Hotels mit viel Design für wenig Geld

Ins Hotel ab 11 Euro? Neue Hotel-Marken in Europa, Asien und Nordamerika machen´s möglich. „Viel Design für wenig Geld“ – das ist kompatibel. Beispielsweise in den Motel One-Häusern, welche es nicht nur in Deutschland, sondern auch in Belgien, Großbritannien, Niederlande und Tschechien gibt. Andere Hotelmarken mit ähnlichen Konzepten heißen Easyhotels oder Tune Hotels. Peppige Billigzimmer stehen für Touristen bereit, die mittels Billigflieger in den Urlaub jetten und für wenig Geld stylisch übernachten wollen. In den kommenden Jahren kommen viele neue Preiswerthotels und Preiswertmarken auf den Markt. Insbesondere in Asien findet man solche Hotelmarken, wie z. B. die asiatischen Hotelmarken Pop! Hotels, Fave Hotels, Quest Hotels oder die Neo Hotels. Auch die großen amerikanischen Hotelkonzerne wie Hilton haben mit „Tru by Hilton“ und Marriott mit Moxy Hotels bereits nachgezogen. (nb)

13.03.2017


#kaufen##winbutton#
#location# #cityguide#