Tanken im Vorbeifahren

Das drahtlose Laden mittels Magnetfeldern ist in der Mobilfunkbranche längst kein neuer Hut mehr. Diese Technologie wäre aber auch für die Elektromobilität von Vorteil und würde ihrem Wachstum deutlich auf die Sprünge helfen. Und auch das Problem der Reichweite wäre dann zumindest verringert. Das sogenannte induktive Ladesystem könnte auf Straßen oder Parkplätzen großflächig eingesetzt werden: Das System, bestehend aus zwei Elementen, setzt sich aus einer Spule auf der Unterseite des Autos und einer zweiten in der Asphaltplatte zusammen. So würde die oft lange und qualvolle Suche nach einer festen Ladestation mit Kabel häufig entfallen. Größtes Hindernis ist aber nicht die Technologie, sondern die Infrastruktur, deren Aufbaukosten getragen werden müssten. (ds)

11.04.2017


#kaufen##winbutton#
#location# #cityguide#