Buch: Wolfgang Salzmann - Soko Hamburg Hafen III – Tod eines Flüchtlings

Nach dem der Fall um die verschwundenen Jugendlichen gelöst ist, bleibt es nicht lange ruhig für Kommissar Peters, seinem Zollassistenten Dreger und den Kollegen des Teams. Der Fall eines vergewaltigten und ermordeten schwulen Flüchtlings soll aufgeklärt werden – ein Fall, dem Peters und seine Kollegen mit aller Intensität nachgehen. Nicht nur wegen der Brutalität des Mordes, sondern weil drei der Teammitglieder auch selbst schwul sind. Bei den Ermittlungen stößt die Soko Hamburg Hafen auf Umstände, die ungeheuerlich sind und die keiner von ihnen je für möglich gehalten hätte.
(ds)

05.08.2017


#kaufen##winbutton#
#location# #cityguide#