Hamburg: Am Königsweg

Aktuelles Weltgeschehen nimmt Elfriede Jelinek zum Anlass ihres neuen Stückes „Am Königsweg“. Sie erzählt darin nicht nur die Geschichte des verhassten Königs, der bis zu seiner Verbannung im goldenen Turm sitzt und den Kämpfen seiner Gegner untereinander zuschaut, sondern stellt mit ihrer genialen Parodie auch wesentliche Fragen: Bedeutet der Sieg des Königs nicht die Rückkehr des „Alten“? Wieso steht der Verblendung der neuen Rechten keine Hellsicht der Gegner gegenüber? In diesem Schauspiel ist trotz allem Humor die Verzweiflung und Ohnmacht immer spürbar.

27.-29. Oktober – SchauSpielHaus - Hamburg (ds)

12.10.2017


#kaufen##winbutton#
#location# #cityguide#