Mord im Orient Express

(Thriller/Krimi) Für die Rückreise von einem seiner Fälle nimmt Hercule Poirot von Istanbul aus den legendären Orient-Express. Auf dem Balkan wird der Zug durch Schneeverwehungen aufgehalten. Gleichzeitig findet ein brutaler Mord statt. Das Opfer ist der Amerikaner Mr. Ratchett. Abgeschnitten von der Außenwelt muss sich der Mörder noch unter den Mitreisenden des Luxus-Zuges befinden. Doch jeder von den Passagieren erzählt eine andere Geschichte. Schon bald sind fast alle irgendwie verdächtig: Sei es die spanische Missionarin Pilar Estravados, die Gouvernante Mary Debenham, Professor Gerhard Hardman, die Witwe Mrs. Hubbard oder der Doktor Arbuthnot. Der Meisterdetektiv Hercule Poirot steht vor einer schweren Aufgabe – solange der Schneesturm anhält, muss er den Mörder finden. Doch schnell wird Poirot klar, dass er den Fall nicht lösen wird, wenn er mehr über die möglichen Täter erfährt. Er muss mehr über das Opfer herausfinden…



[img2609]Hauptrolle und Regie in der bekannten Geschichte von Krimiautorin Agatha Christie übernimmt Kenneth Branagh. Und er versammelt eine ausgesrochen illustre Schar an Hollywoodgrößen um sich. Angefangen bei Dame Judi Dench („James Bond“-Filme) über Johnny Depp („Fluch der Karibik“), Michelle Pfeiffer („mother!“) und Penélope Cruz bis hin zu William Daffoe („Spider Man 3“) und Tom Bateman („Mozart In The Jungle“). In extrem passenden Bildern die irgendwie alt, aber gleichzeitig auch modern wirken, rollt Branagh die Geschichte erneut für das Kinopublikum auf. Spannend und mit einem hervorragend agierenden Ensemble kann man sich auch heute noch für die spannende Geschichte begeistern. Sehr sehenswerter Krimithriller.

im Kino ab 9. November
(id)

08.11.2017


#kaufen##winbutton#
#location# #cityguide#