The Darkest Minds – Die Überlebenden

(Sci-Fi) Nur wenige Jahre weiter in der Zukunft geschehen weltweit seltsame Dinge. Es sterben fast alle Kinder und Jugendlichen auf rätselhafte Weise an einer vermeintlichen Seuche. Und die wenigen Überleben haben plötzlich mächtige Kräfte. Doch niemand weiß, weshalb. Die Regierung reagiert zunehmend panisch und beschließt schließlich, die Überlebenden als gefährliche Bedrohung einzustufen und lässt sie wegsperren. Doch die Gefangenen werden sich ihrer Kräfte zunehmend bewusster, so können sie Menschen manipulieren, Gedanken lesen oder Gegenstände per Gedankenkraft bewegen. Zu ihnen gehört auch die 16-jährige Ruby. Ihre Kräfte sind erstaunlicherweise deutlich stärker ausgeprägt als bei den anderen Überlebenden. Sie flieht aus der Gefangenschaft und trifft draußen auf weitere junge Leute, die durchgebrannt sind und nach einem Ort suchen, an dem sie Schutz finden können. Gemeinsam stellen Ruby, Liam, Zu und Chubs bald fest, dass ihre Flucht völlig umsonst gewesen sein wird, wenn sie nicht das eigentliche Problem an der Wurzel packen. Schnell wird klar, dass sie von einigen durchaus mächtigen Erwachsenen betrogen wurden.

Basierend auf der „The Darkest Minds“-Romanreihe greift das Kino eine weitere Geschichte im Stile von „Die Tribute von Panem“ oder „Maze Runner“ auf. Unter der Regie von Jennifer Yuh Nelson, welche sich bisher für Animationsfilme wie Kung Fu Panda 2 & 3 verantwortlich zeigte, hofft man auf ein weiteres erfolgreiches Franchise. Zu den Darstellern gehören unter anderem Harris Dickinson („Beach Rats“), Amandla Stenberg („Die Tribute von Panem“), Miya Cech („American Horror Story: Asylum“), Patrick Gibson („The OA“) und Gwendoline Christie („Games of Thrones“). Auch wenn die Geschichte um Kids mit plötzlichen Superkräften nicht allzu neu ist, so könnte „The Darkest Minds“ dennoch der Start einer neuen erfolgreichen Reihe für das – vor allem junge – Kinopublikum werden. Aufgrund der Romanvorlage ist jedenfalls noch jede Menge Stoff für Fortsetzungen möglich.

im Kino ab 15. August




(id)

08.08.2018
© 20th Century Fox
© 20th Century Fox

#kaufen##winbutton#
#location# #cityguide#