Mutter verteidigt ihren Sohn

Als Desmond Napoles 7 Jahre alt war, gingen die Eltern mit ihrem Sohn zu einem Therapeuten, welcher den besorgten Eltern riet, den Jungen ruhig machen zu lassen. Wenn es eine Phase sei, würde Desmond da schon herauswachsen. Das war im Jahr 2014. Mit mittlerweile 11 Jahren hat Desmond bereits einen Modeljob auf der New York Fashion Week gehabt und mit RuPaul die DragCon eingeweiht, schreibt die Welt.

Die Rede ist von „Desmond Is Amazing“, dem wahrscheinlich jüngsten Kind, das als Drag-Perfomer auftritt. Nach einem Auftritt im Dezember letzten Jahres in einer Gay-Bar in Brooklyn sieht sich nun die Mutter gezwungen auf die Kritiken in den sozialen Medien zu reagieren. Demnach soll der Junge angeblich halb nackt vor Erwachsenen getanzt haben, die darauf den Jungen mit Geld beworfen hätten, wie in einer Stripshow. Diese Behauptungen seien blanke Homophobie und eine „Demonstration des groben veralteten Glaubens, dass schwule Männer Pädophile seien“, schreibt sie am 5. Januar 2019 in einem Post auf Facebook.

Der Veranstaltungsort hätte Maßnahmen ergriffen, dass die Bar für den Zeitraum des Auftritts altersgerecht war und die Zuschauer seien respektvoll gewesen und hätten gutes Benehmen gezeigt. (ae)

08.01.2019
Desmond Napoles // © instagram.com/desmondisamazing
Desmond Napoles // © instagram.com/desmondisamazing

#kaufen##winbutton#
#location# #cityguide#