Fehler in der App macht Daten der User öffentlich

Jack´d ist eine Gay-Dating-App mit über 5 Millionen Usern aus aller Welt. Nun ist ein Fehler bekannt geworden, der es allen möglichen Leuten erlaubt, auf die Daten von Usern der App zuzugreifen - ohne selbst ein angemeldeter User dieser App zu sein - und das bereits seit 3 Monaten, wie das Gay-Magazin PinkNews berichtet.

Ganz abgesehen von der peinlichen Tatsache, dass freizügige Fotos der Nutzer öffentlich gezeigt werden, riskieren ungeoutete Männern die Offenlegung ihrer sexuellen Orientierung, was zu Mobbing, Missbrauch bis hin zur Erpressung führen kann. In einigen Ländern in denen Homosexualität verboten ist, ist dies natürlich besonders prekär.

Mark Girolamo, Chef der Muttergesellschaft von Jack´s, sagte gegenüber PinkNews, dass dieser Bug mit dem nächsten Update behoben sei. Das nächste Update ist ab dem 7. Februar verfügbar. (ae)

08.02.2019
Gay Dating App Jack´d // © VladOrlov
Gay Dating App Jack´d // © VladOrlov

#kaufen##winbutton#
#location# #cityguide#