Casey Jacks tot

Am Dienstag, den 30. April, veröffentlichte Chris Crisco, Agent des Pornodarstellers Casey Jacks, die traurige Nachricht auf Twitter: „Ich schreibe dies mit sehr schwerem Herzen. Casey Jacks ist gestern verstorben … Ich werde mich immer an sein ansteckendes Lächeln und seine erstaunliche Persönlichkeit erinnern.“

Casey arbeitete für namhafte Studios wie `Next Door Studios`, `Men.com`, `Falcon Studios` und `Hot House`. Fans und Kollegen trauern gemeinsam auf der Twitterseite von Jacks Agentur Choice Talent Management, wie das PinkNews-Magazin berichtet.

Kollege Jack Hunter schrieb: „ Ich habe das Glück, ein unterstützenden soziales Netzwerk zu besitzen, vielleicht hatte er es nicht. Es liegt an uns, uns in Zeiten der Not gegenseitig zu helfen.“ Pornostar Taylor Reign schrieb: „Ich bin traurig, dass ich keine Gelegenheit hatte, ihn besser kennenzulernen. Aber ich kann an allen Reaktionen erkennen, dass er sehr geliebt wurde.“

Einige Fans ehrten den Star mit Fotos und bezeichneten ihn als "immer lächelnd“.
(ae)

03.05.2019
Pornodarsteller Casey Jacks tot // © instagram.com/caseyjacks_
Pornodarsteller Casey Jacks tot // © instagram.com/caseyjacks_

#kaufen##winbutton#
#location# #cityguide#