Doris Day ist im Alter von 97 verstorben

Nur einen Monat nach ihrem 97. Geburtstag ist die Schauspielerin und Sängerin Doris Mary Ann von Kappelhoff, wie Doris Day mit bürgerlichem Namen hieß, an den Folgen einer Lungenentzündung verstorben, wie das Magazin Advocate berichtet.

Kurz nach dem 2. Weltkrieg begann ihre steile Karriere als Schauspielerin. Sie verkörperte die ideale US-amerikanische Sauberfrau der Fünfzigerjahre: blond, schlank, immer nett und fröhlich, selbstbewusst und keck, trotzdem aber tugendhaft und keusch, so, dass die 1922 Geborene von ihren Kritikern als älteste Jungfrau der Welt verspottet wurde, wie der Spiegel berichtet.

Nichtsdestotrotz oder vielleicht auch deswegen wurde sie zu einer Schwulen-Ikone und man wird in den Schwulenkneipen und -bars wohl noch lange den Film-Song „Que Sera, Sera“, welcher zu ihrer persönlichen Erkennungsmelodie wurde, hören.
(ae)

14.05.2019
Doris Day verstarb im Alter von 97 // © facebook.com/dorisdaylivesinourhearts
Doris Day verstarb im Alter von 97 // © facebook.com/dorisdaylivesinourhearts

#kaufen##winbutton#
#location# #cityguide#