Tottenham vs. Liverpool – Wer gewinnt die Champions League?

In gerade einmal 15 Tagen erwartet uns das Champions League Finale und obwohl schon alle Deutschen Teams ausgeschieden sind drücken wir dennoch einen verbliebenem Deutschen die Daumen. Jürgen Klopp, einst der Superstar-Trainer von Borussia Dortmund hat es mit seinem FC Liverpool bis ins Finale der Königsklasse geschafft und will nun ein für alle mal den Olymp für Fußballtrainer erklimmen.

War es das letzte mal, als Jürgen Klopp ebenfalls im Champions League Finale stand, ein Deutsch-Deutsches Duell zwischen dem FC Bayern und Borrusia Dortmund, so ist es dieses mal ein Duell zwischen zwei Englischen Team, nämlich dem FC Liverpool und den Tottenham Hotspurs.

Es ist fast nicht verwunderlich, dass das Finale zwischen zwei Englischen Teams ausgetragen wird, denn der Englische Fußball erlebt derzeit so etwas wie die Rennaissance.
Interessant ist auch die Tatsache, dass beide Teams, sowohl Tottenham als auch Liverpool, zwei wirklich verblüffende Comebacks feiern mussten um dieses besondere Finale überhaupt möglich zu machen, und wahrscheinlich haben eher wenige Leute bei ihren Sportwetten auf so einen Ausgang getippt.

Doch wer wird am Ende als Sieger vom Platz gehen und den Titel der besten Mannschaft Europas für sich beanspruchen?

Liverpool hat die Chance aufs Double

Wenn man einen Blick auf die Tabelle der Premier League wirft, dann bemerkt man schnell das Liverpool einen relativ großen Vorsprung auf Tottenham hat und darüber hinaus nur knapp die Meisterschaft verpasst hat, da man die Saison mit nur einem Punkt hinter dem Konkurrenten Manchester City abgeschlossen hat. Auf lange Sicht gesehen hat der FC Liverpool demnach eine konstantere Saison gespielt und bessere Leistungen abgerufen hat.

Darüber hinaus hat der FC Liverpool mit Jürgen Klopp einen unglaublich talentierten Trainer und Taktiker, der fast immer das Maximum aus seiner Mannschaft herausholen kann, sowie ein sehr erfahrenes und spielerisch ausgeprägtes Team mit Spielern wie etwa Matip, Shaqiri, Firmino und Salah.

[img3548]Gelingt Tottenham der große Wurf?

Tottenham könnte trotz der jüngsten Negativserie von drei Niederlagen in den letzten drei Spielen die Saison mit einer guten Note abschließen. Die Hotspurs sind ganz nahe an der Sensation und könnten seit 1984 endlich wieder einmal mit einer europäischen Trophäe nach Hause zurückkehren. Zwar hat man nicht so viele namhafte Spieler wie Liverpool, doch Tottenham hat bewiesen, dass sie mehr als fähig sind und genug Qualität besitzen jeden Favoriten nach Hause zu schicken. Tottenham hat bekannte Teams wie Ajax Amsterdam, Manchester City und auch Borussia Dortmund nach Hause geschickt und hat daher gute Chancen das Finale für sich zu entscheiden.

Ein Kopf-an-Kopf-Rennen

Das Spiel wird definitiv für viel Spannung sorgen, denn einen glasklaren Favoriten gibt es nicht. Zwar kann man sagen das der FC Liverpool liecht favorisiert ins Spiel geht, auf der anderen Seite war Tottenham jedoch immer voll und ganz da, wenn sie Top-Leistungen abliefern mussten und dies wird gerade in diesem Finale ebenso der Fall sein. Beide Teams werden absolut für den Sieg brennen und es werden höchstwahrscheinlich kleine, individuelle Leistungen das Spiel zugunsten des einen oder anderen Teams entscheiden. Egal wer am Ende als Sieger vom Platz gehen wird, beide Teams haben es mit ihren bisherigen Leistungen in der Champions League definitiv verdient die Krone Europas für sich zu beanspruchen. Wenn wir einen Tipp abgeben müssten würden wir uns jedoch für Jürgen Klopp und sein Team entscheiden. Klopp hat über Jahre gute Leistungen als Trainer gezeigt und wir glauben, dass es Zeit ist, dass diese Arbeit belohnt wird.

27.05.2019
Advertorial | © instagram.com/liverpoolfc
Advertorial | © instagram.com/liverpoolfc

#kaufen##winbutton#
#location# #cityguide#