Direkt zum Inhalt
Ruben und Guiseppe // © instagram.com/chico.venture

Ruben und Guiseppe eine Love-Story wie aus dem Bilderbuch: Wenn beim spanischen Superman ein Parfüm wie Kryptonit wirkt, wird dieser schwach und verliebt sich unsterblich in einen italienischen Mode-Experten...

kk - 12.01.2022 - 10:00 Uhr

Unser Liebe-Pärchen des Monats hat südländische Wurzeln und eine heiße Kennenlerngeschichte zu bieten: Ruben kommt aus dem andalusischen Spanien und Guiseppe aus Apulien in Italien. Doch gefunkt hat es 2010 im hessischen Frankfurt. Und die Geschichte geht so:

Rubens erster Auftritt war filmreif, denn er kam als Superman verkleidet von einer Fake-Kostüm-Party in den damaligen Gay-Club Pulse, wo auch Guiseppe gerade feierte. Durch gemeinsame Freunde wurden sie einander vorgestellt und irgendwie flog man schon ziemlich schnell aufeinander... Doch wie in jedem guten Comic war das nur die Vorgeschichte und richtig kunterbunt sowie süß wurde es dann auf der Himbeer-Party, bei der Ruben der Fahrer war und Guiseppe saß auf der Rückfahrt hinter ihm, was zu dem romantischen Effekt führte, das beide durch die Mittelkonsole miteinander Händchen hielten. Abspann? Nein, es gibt wie in jeder RomCom einen Cliffhanger, denn im Auto lag Guiseppes Parfüm, das Ruben ganz gentlemenlike zurückbrachte – ohne zu ahnen, dass er damit in eine süße Duftfalle gelockt wurde: Guiseppe hatte den Flakon mit voller Absicht dort liegen gelassen, um ein gemeinsames Treffen zu provozieren und der perfide Plan ging auf – Ruben fuhr zu ihm und blieb übers Wochenende...

The End? Nicht ganz, es gab einen dramatischen Break in der Love-Story, denn das verflixte siebte Jahr ging auch an den beiden nicht spurlos vorbei und man trennte sich. Doch beider Comic war nun schwarz-weiß und nach einem Jahr merkten beide, dass sie ohne einander nicht können und ihre Geschichte nur zusammen in allen Farben weiter erzählt werden kann: Durch den Break sind sie erst recht unzertrennlich geworden und beide haben mehr Verständnis füreinander und gemeinsame Ziele entwickelt.

Wie in vielen spannenden (Liebes-)Geschichten ist auch ihre von einem Geheimnis begleitet, denn sie waren bei einem Großteil ihrer Familien lange ungeoutet: In südländischen Kulturen ist Homosexualität oft ein heikles Thema und so waren beide jahrelang offiziell „beste Freunde und nur WG-Partner“. Aber wie Clark Kent und Superman schließlich auch nur ein und die dieselbe Person sind, kann man im Gegensatz zum Comic in der Realität keine zwei Identitäten gleichzeitig leben und nach sechs Jahren kann es zum Outing, was eine echte Superheldenleistung ist, die dann auch mit einem Happy End belohnt wurde. Beide sind glücklich darüber und hat ihnen viele schöne, ehrliche und gemeinsame Momente mit der Familie beschert. Und auch wenn es keine einfache Entscheidung war, appellieren beide, diesen Schnitt zu wagen – denn den richtigen Moment (wie im Film) gibt es dafür nie und die Zeit vergeht viel zu schnell als das man sie mit Geheimnissen belastet. Ganz nach ihrem Motto: „Vorurteile stoppen uns nicht, unser bestes Leben zu leben“.

Apropos Zeit: Die gemeinsame verbringen sie am liebsten mit ihrem Hobby, dem Reisen. So haben die zwei auch unter dem Instagram-Account @chico.venture – Gay Travel Couple – viele tolle Bilder und Momente von ihren Abenteuern gesammelt und lassen uns so daran teilhaben. Aber Liebe geht ja bekanntlich auch durch den Magen – und welche Küche könnte besser sein als die südländische? – und so ist ihr zweitliebstes Hobby das Kochen. Wie praktisch, dass sich beide auch noch für Fotografie begeistern, denn so können all die leckeren Dinge auch noch als Postings anderen das Wasser im Mund zusammenlaufen lassen. Was für ein schönes letztes Bild im Comic: Ruben und Guiseppe backen gemeinsam Plätzchen – vielleicht sogar wieder Penis-Plätzchen wie letztes Jahr?! – und ein Herz zeichnet sich über die zwei – doch Moment, was wufft denn da noch aus dem Hintergrund? Ihr süßer Hund Paco, der das Lebensglück der beiden perfekt macht! Ende... 

Ruben und Guiseppe // © instagram.com/chico.venture

Auch Interessant

Tom und David

Pärchen August 2022

Unser Liebe-Pärchen des Monats ist Tom (35) und David (29) und wohnt in der wunderschönen Hansestadt Stralsund.
Ausgequetscht

Riccardo Simonetti

ist ein deutscher Entertainer, Moderator, Autor, Model, Schauspieler und Kolumnist. Im TV-Geschäft zählt er zum „…Beste(n), was der deutschen ...
Ausgequetscht

Vanessa & Sven

sind Artist:innen, die seit ihrer Ausbildung schon zehn Jahre zusammenarbeiten. Ihre Partner-Äquilibristik wird zur Metapher einer liebevollen ...
Kevin und Marco

Pärchen Juli 2022

Ihre Welt sind die Be-er-erge! Nein, wir sprechen hier nicht von Heidi und dem Hirtenjungen Peter, sondern von Kevin und Marco.
Im Interview

Domenico Tarantino

Er war Finalist der letzten Staffel von DSDS. Bei seinem ersten Auftritt mit "Bruises" von Lewis Capaldi.
Marius Müller-Westernhagen:

„Ich war ein Mann-Magnet!“

Mit 17 Millionen verkauften Tonträgern gilt Marius Müller-Westernhagen als einer der erfolgreichsten deutschen Rockmusiker.