Direkt zum Inhalt
Szenenbild "The King's Man: The Beginning" // © 20th Century Studios
Rubrik

Action The King’s Man: The Beginning

id - 29.08.2020 - 15:00 Uhr

Man hat gerade den Jahrtausendwechsel hinter sich gelassen und befindet sich zu Beginn des 20. Jahrhunderts. Der junge Conrad wird vom Duke of Oxford unter seine Fittiche genommen. Was er nicht ahnt: Er wird dadurch Teil einer gerade neu entstehenden Geheimdienstgruppe in Großbritannien. Sie nennen sich die „King’s Man“. Im Laufe seiner Ausbildung trifft er dabei unter anderem auf die Künstlerin Mata Hari, den britischen General Herbert Kitchener und den serbischen Attentäter Gavrilo Princip. Aber auch in Russland ist man nicht untätig. Dort macht vor allem der mysteriöse, aber auch ausgesprochen gefährliche Rasputin von sich Reden. Zudem sind in Europa die politischen Zeiten auch nicht gerade ruhig…

Regisseur Matthew Vaughn führt die Story um die „King’s man“ weiter. Allerdings entschied er sich hierbei für ein Prequel, um die Geschichte vor Eggsy und Harry Hart zu erzählen. Die neuen Hauptdarsteller sind dabei Harris Dickinson („Postcards from London“) und Ralph Fiennes („Harry Potter“-Filme). Im weiteren Cast tummeln sich zudem etliche weitere bekannte Namen, so u.a. Gemma Arterton („Hänsel und Gretel: Hexenjäger“), Daniel Brühl („Good Bye, Lenin!“), Rhys Ifans („The Amazing Spider-Man“), Tom Hollander („Fluch der Karibik“-Reihe), Stanley Tucci („Der Teufel trägt Prada“), Aaron Taylor-Johnson (“Kick-Ass”) und Djimon Hounsou („Guardians oft he Galaxy“). Auch wenn man Taron Egerton und Colin Firth zunächst schon etwas vermisst, so freundet man sich doch schnell mit den neuen – teils historischen – Figuren an und die Action kommt auch dieses Mal nicht zu kurz. Ein gelungenes Prequel der King’s Man-Reihe. Im Kino ab 17. September

 

Auch Interessant

Horror

Scream 5

Etliche Jahre sind vergangen, doch plötzlich passieren in Woodsboro erneut beunruhigende Vorkommnisse. Scheinbar ist der Killer namens „Ghostface“
Action

Matrix Ressurections

Ein gewisser Thomas Anderson begibt sich zu regelmäßigen Therapiesitzungen. Eines Tages trifft er in einem Café auf eine geheimnisvolle Frau
The King’s Man

The Beginning

Der junge Conrad wird vom Duke of Oxford entdeckt und in die geheime Welt der britischen Spionage eingeführt.
Drama

Firebird

"Firebird" erzählt die Geschichte eines jungen sowjetischen Gefreiten mitten im "Kalten Krieg", welcher eine Beziehung mit einem Offizier beginnt.
Biopic

Respect

In dem Biopic "Respect" begeistert Jennifer Hudson in der Rolle als Queen of Soul, nämlich Aretha Franklin.
Drama/Biopic

House Of Gucci

Basierend auf einer wahren Begebenheit kommt der Film "House of Gucci" mit Lady Gaga, Jared Leto, Adam Driver, Al pacino & Jeremy Irons in die Kinos.
Sci-Fi/Komödie

Ghostbusters: Legacy

Lang erwartete Fortsetzung der 80er-Jahre Kultfilme um die Geisterjäger aus New York.
Drama/Musical

Dear Evan Hansen

Verfilmung des erfolgreichen Musicals "Dear Evan Hansen" mit Ben Platt in der Hauptrolle.
Drama/Biopic

Ammonite

Das Biopic über die britische Paläontologin Mary Anning von Regisseur Francis Lee („God’s Own Country“) mit Kate Winslet in der Hauptrolle.