Direkt zum Inhalt
Max Riemelt in "Kopfplatzen" // © Edition Salzgeber
Rubrik

Drama Kopfplatzen

id - 05.08.2020 - 09:00 Uhr

Der 29-jährige Single Markus ist erfolgreich in seinem Job als Architekt. Doch die nach außen dargestellte Fassade birgt ein dunkles Geheimnis. In seiner Familie oder seinem Arbeitsumfeld weiß niemand, dass er pädosexuell veranlagt ist. Körper von kleinen Jungs erregen ihn. Doch er selbst hasst sich dafür und kämpft jeden Tag gegen sein Verlangen an. Als die alleinerziehende Mutter Jessica mit ihrem achtjährigen Sohn Arthur in die Nachbarswohnung einzieht, verliebt sie sich in den hilfsbereiten Markus. Der kleine Arthur mag es, wenn Markus auf ihn aufpasst, und sieht in ihm eine Vaterfigur. Doch für Markus wird immer klarer, dass er sein Verlangen auf Dauer nicht unter Kontrolle haben wird. So sucht er sich therapeutische Hilfe, doch diese kann nicht sein Verlangen gänzlich verschwinden lassen…

In seinem Spielfilmdebüt widmet sich Regisseur und Drehbuchautor Savaş Ceviz dem ausgesprochen schwierigen Thema Pädosexualität. Dabei nimmt er vor allem die Perspektive des potenziellen Täters ein. Ein schwieriges Unterfangen. Als Hauptdarsteller konnte er Max Riemelt („Freier Fall“, „Sense8“) für diese Rolle gewinnen. Und dieser stellt die ganze Verzweiflung und Zerrissenheit beeindruckend dar. Auch der Darsteller des kleinen Arthur, Oskar Netzel, überzeugt mit seiner darstellerischen Leistung. Ein äußerst außergewöhnlicher Film zu einem Thema, wo einmal eine deutlich andere Sichtweise eingenommen wird, ohne die mögliche Täterschaft zu verharmlosen. Unbedingt anschauen!  im Kino ab 20. August

Auch Interessant

Horror

Saw: Spiral

In Horrorfilmen kann man sich nie sicher sein, ob der vermeintliche Tod eines Serienkillers wirklich das Ende ist oder nur der Anfang etwas Neuem.
Tragikomödie

French Exit

Die Tragikomödie "French Exit" bringt Michelle Pfeiffer und Lucas Hedges als Mutter-Sohn-Gespann auf dem Weg in neues Leben auf die Leinwand.
Sci-Fi/Drama

Dune

Die Neuverfilmung von "Dune - Der Wüstenplanet" kommt als "Dune" am 12. September in die deutschen Kinos. Science Fiction vom Feinsten.
Horror

Old

Ein Familenausflug verändert das Leben einiger Familien auf erschütterliche Weise. Der neue Film von Regisseur M. Night Shyamalan.
Action/Komödie

Free Guy

Was passiert, wenn ein sogenannter "Nicht spielbarer Charakter" (NPC) in einem Videospiel plötzlich erkennt, wo er sich tatsächlich befindet?
Drama

The Father

Das Oscarprämierte Filmdrama "The Father" mit Anthony Hopkins und Olivia Coleman in den Hauptrollen.
Wo geht die Reise der Kinos hin?

Kinos dürfen wieder öffnen

Kinos in aller Welt hatten unter Schließungen währende der Coronapandemie zu leiden. Verleiher suchten sich andere Wege ihre Filme zu veröffentlichen.
Schwule Charaktere im Fantasy-Genre:

Bruch mit Stereotypen

Obwohl es im Fantasy-Genre viele bunte und außergewöhnliche Charaktere gibt, fehlt in den meisten Geschichten die Repräsentation schwuler Figuren.