fbpx Drama - Kopfplatzen Direkt zum Inhalt
Bild
Max Riemelt in "Kopfplatzen" // © Edition Salzgeber
Rubrik

Drama Kopfplatzen

id - 05.08.2020 - 09:00 Uhr

Der 29-jährige Single Markus ist erfolgreich in seinem Job als Architekt. Doch die nach außen dargestellte Fassade birgt ein dunkles Geheimnis. In seiner Familie oder seinem Arbeitsumfeld weiß niemand, dass er pädosexuell veranlagt ist. Körper von kleinen Jungs erregen ihn. Doch er selbst hasst sich dafür und kämpft jeden Tag gegen sein Verlangen an. Als die alleinerziehende Mutter Jessica mit ihrem achtjährigen Sohn Arthur in die Nachbarswohnung einzieht, verliebt sie sich in den hilfsbereiten Markus. Der kleine Arthur mag es, wenn Markus auf ihn aufpasst, und sieht in ihm eine Vaterfigur. Doch für Markus wird immer klarer, dass er sein Verlangen auf Dauer nicht unter Kontrolle haben wird. So sucht er sich therapeutische Hilfe, doch diese kann nicht sein Verlangen gänzlich verschwinden lassen…

In seinem Spielfilmdebüt widmet sich Regisseur und Drehbuchautor Savaş Ceviz dem ausgesprochen schwierigen Thema Pädosexualität. Dabei nimmt er vor allem die Perspektive des potenziellen Täters ein. Ein schwieriges Unterfangen. Als Hauptdarsteller konnte er Max Riemelt („Freier Fall“, „Sense8“) für diese Rolle gewinnen. Und dieser stellt die ganze Verzweiflung und Zerrissenheit beeindruckend dar. Auch der Darsteller des kleinen Arthur, Oskar Netzel, überzeugt mit seiner darstellerischen Leistung. Ein äußerst außergewöhnlicher Film zu einem Thema, wo einmal eine deutlich andere Sichtweise eingenommen wird, ohne die mögliche Täterschaft zu verharmlosen. Unbedingt anschauen!  im Kino ab 20. August

Auch Interessant

Action

The King’s Man: The Beginning

Wie begann einst die Arbeit der supergeheimen Geheimorganisation "The King's Man"? Davon erzählt das jetzt ins Kino kommende Prequel.
Drama

After Truth

Mit "After Truth" folgt nun die Fortsetzung zu "After Passion", basierend auf der Romanreihe von Anna Todd. Noch mehr Eifersucht, Intrigen und Sex.
Action/Thriller

Tenet

Lange musste man darauf warten, nun kommt endlich der neue Kinofilm "Tenet" von Visionär Christopher Nolan ("Inception") in die Kinos.
3 Filmfortsetzungen,

auf die wir bis heute warten

Hollywood liebt Filmfortsetzungen. Wenn ein Projekt erfolgreich verläuft, warum nicht mit einem weiteren Teil noch mehr Einkommen erzielen?
Action/Fantasy

The New Mutants

Endlich ist es soweit, dass langerwartete Spin-Off aus dem X-Men-Universum kommt in die Kinos. Neue Mutanten, die noch erkennen müssen, was sie sind.
Drama

Wir beide

Für alle in ihrer Umgebung ist Nina einfach die nette Nachbarin von nebenan. Für Madeleine hingegen ist sie die Liebe ihres Lebens.
Die LGBTQI*-Revolution

im internationalen Kino?

Was wir in den kommenden Jahren in Bezug auf die Repräsentation der Community noch erwarten können, erklärt der folgende Artikel.
Drama/Biopic

Edison - Ein Leben voller Licht

Nach "The Imitation Game" kommt Benedict Cumberbatch nun erneut in einer historischen Rolle ins Kino. Dieses Mal geht es um Thomas Edison.