Direkt zum Inhalt
Michelle Pfeiffer & Lucas Hedges in "French Exit" // © Sony Pictures Classics
Rubrik

Tragikomödie French Exit

id - 02.09.2021 - 18:00 Uhr

Frances Price hat ihr Leben als feine Dame in der High Society von Manhattan bisher in vollen Zügen genossen. Doch als sie zur Witwe wird, muss sie schnell feststellen, dass ihre Geldreserven bald erschöpft sein werden und sie sich das Luxusleben nicht mehr leisten kann. Die Leute aus ihren bisherigen vornehmen Kreisen fangen auch schon an, über sie zu reden. Also ergreift sie die Flucht. Sie kratzt das letzte Vermögen zusammen und macht sich mit ihrer Katze Small Frank und ihrem zwar erwachsenen, aber noch sehr anhänglichen Sohn Malcolm per Kreuzfahrtschiff auf nach Paris. Hier will sie ihr altes Dasein hinter sich lassen und ein neues Leben beginnen...

Der Regisseur Azazel Jacobs („Mozart in the Jungle“) liefert uns mit diesem Film eine Geschichte ab, die beweist, dass auch ältere Charaktere auf der Kinoleinwand eine Daseinsberechtigung haben sollten. Michelle Pfeiffer zieht alle Register zwischen Verzweiflung, Sarkasmus und Liebe. Ihr zur Seite als ihr erwachsener Sohn steht dabei Lucas Hedges („Der verlorene Sohn“). Und dann ist da auch noch der Kater Small Frank… Eine sehenswerte Tragikomödie. im Kino ab 02. September 2021

Auch Interessant

Horror

Saw: Spiral

In Horrorfilmen kann man sich nie sicher sein, ob der vermeintliche Tod eines Serienkillers wirklich das Ende ist oder nur der Anfang etwas Neuem.
Sci-Fi/Drama

Dune

Die Neuverfilmung von "Dune - Der Wüstenplanet" kommt als "Dune" am 12. September in die deutschen Kinos. Science Fiction vom Feinsten.
Horror

Old

Ein Familenausflug verändert das Leben einiger Familien auf erschütterliche Weise. Der neue Film von Regisseur M. Night Shyamalan.
Action/Komödie

Free Guy

Was passiert, wenn ein sogenannter "Nicht spielbarer Charakter" (NPC) in einem Videospiel plötzlich erkennt, wo er sich tatsächlich befindet?
Drama

The Father

Das Oscarprämierte Filmdrama "The Father" mit Anthony Hopkins und Olivia Coleman in den Hauptrollen.
Wo geht die Reise der Kinos hin?

Kinos dürfen wieder öffnen

Kinos in aller Welt hatten unter Schließungen währende der Coronapandemie zu leiden. Verleiher suchten sich andere Wege ihre Filme zu veröffentlichen.
Schwule Charaktere im Fantasy-Genre:

Bruch mit Stereotypen

Obwohl es im Fantasy-Genre viele bunte und außergewöhnliche Charaktere gibt, fehlt in den meisten Geschichten die Repräsentation schwuler Figuren.
Queer Power

Schwule Superhelden

Muskelbepackte Männer in engen Outfits, die mit ihrer geheimen Identität kämpfen: Wir reden hier natürlich vom Superhelden-Genre, oder nicht?