Direkt zum Inhalt
KÖRPERFORMUNG MIT MODERNEN METHODEN // © Shutterstock
Rubrik

KÖRPERFORMUNG MIT MODERNEN METHODEN Mehr Muskeln und weniger „Speck“ ganz ohne OP

Advertorial - 30.07.2020 - 09:00 Uhr

Die Technologie für den straffen Body

Fett weg und Muskelwachstum ohne Training

Mit zweifelhaften Pillen zur Traumfigur: Das ist bestimmt nicht jedermanns Sache. Aber noch mehr Schwitzen im Fitnessstudio – und streng kontrollierte Nahrungszufuhr? Verfahren der ästhetischen Medizin bieten eine angenehme Alternative. Ganz ohne OP können sie stellenweise Körperfett reduzieren und Muskelmasse aufbauen. Die Experten von S-thetic halten dafür zwei hochmoderne Behandlungen bereit:

  • Emsculpt®
  • Sculpsure®

„Workout“ auf der Behandlungsliege

Das Verfahren Emsculpt® leitet intensiv fokussierte Magnetwellen in die Muskulatur von Bauch, Po, Oberarmen oder Waden. Das stimuliert die Motoneuronen der Muskelfasern – rund 20.000-mal binnen einer halben Stunde. Es folgen 3 weitere Sitzungen im Abstand einiger Tage. Der außerordentliche Trainingsreiz regt die ausgewählten Muskelpartien in den folgenden Wochen und Monaten intensiv zum Wachstum an. Am Bauch beträgt der durchschnittliche Muskelzuwachs 16 %. Eine Zuarbeit per Workout ist keine Voraussetzung. Soll der erreichte Zustand bewahrt werden, ist nur leichteres Erhaltungstraining nötig. 

 

Emsculpt // © BTL medizintechnik GmbH

Ein Laser, der das Fett abschmilzt

Stören kleinere Speckpölsterchen, bietet sich Sculpsure® an. Spezielle Laser-Applikatoren werden in der Problemzone fixiert. Das Laserlicht dringt durch die Haut. Der Hitzeschub von etwa 47 Grad Celsius lässt die Fettzellen regelrecht zerplatzen. Derweil schützt eine Kontaktkühlung die Haut. Das Immunsystem neutralisiert die Zelltrümmer. Während der kommenden Wochen ergibt sich erfahrungsgemäß die erwünschte Verschlankung. Behandelt werden können Bauch, Hüften, Rücken, Oberarme, Oberschenkel und Kinn.

 

Sculpsure // © Cynosure

S-thetic verfügt über 13 Standorte in Deutschland und Österreich.

Web: www.s-thetic.de

Mail: kundenbetreuung@s-thetic.de

Tel.: 0800 308 55 00

S-thetic // © Archiv

Auch Interessant

FOREO launcht LUNA 3 for MEN

Reinigung und Massage in einem Tool

Männer werden in Sachen Gesichtspflege immer anspruchsvoller und professioneller, weswegen die Nachfrage nach Männerkosmetik kontinuierlich wächst.
Drag Queen Workshop

Werde zur Königin des Prides

Dieses Jahr wird die Pride zuhause stattfinden. Das heißt aber keinesfalls, dass wir auf die glamourösen Drag-Queens komplett verzichten müssen!
Bartpflege leicht gemacht

In fünf Schritten zum Dream-Beard

Corona lädt ein zum Bart stehen lassen. In fünf einfachen Schritten zum perfekten Bart? Wie das Bartritual zum Bartglück führt, zeigen wir Euch hier:
Pickel, Mitesser, unebene Haut

Was man dagegen tun kann

Pickel, Mitesser und unebene Haut sind deine ständigen Begleiter – obwohl du eigentlich alles machst, was man dagegen tun kann?
Tatü Tattoo

Altern auch Tattoos?

Wieso sind sie so in Mode gekommen, Tätowierungen, die nicht wirklich immer gekonnt aussehen? An unzähligen Körper sieht man Tatü Tata und Gekrakel.
Lady Gagas Make-up

Pre-Order-Start

Vor einigen Tagen veröffentlichte die Musikerin und Schauspielerin ein neues Video. Darin zu sehen sind Models mit ganz verschiedenen Make-up-Looks
Ekelfreie Füße

Das Pflegeprogramm

Um Ekel zu vermeiden, soll hier nicht näher definiert werden, was dann jedoch dort an Füßen ans Licht kommt. Verhornte Hacken und lange, gelb-braune Fußnägel
Schönheitsoperation

Also warum nicht einfach Botox & Co

Auch Männer lassen sich operativ aufhübschen und verjüngen. Wen die Falten stören, der sollte etwas unternehmen. Also warum nicht einfach Botox und Co.