Direkt zum Inhalt
Enkelin Kali outet sich als Trans-Frau in einer herzerwärmenden Geschichte
Rubrik

87-jährige Oma Enkelin Kali outet sich als Trans-Frau in einer herzerwärmenden Geschichte

km - 13.07.2021 - 12:00 Uhr

Großmutter krank vor Sorge

Die Trans-Frau Kali und ihre Großmutter sind in einem Video auf dem Instagram-Account Humans of Bombay zu sehen. Der Grund ist die herzerwärmende Geschichte dahinter.

In der Bildunterschrift des Videos erklärt die Omi: "Meine Enkelin, Kali, wurde bei der Geburt als männlich zugeordnet. Aber vor einem Jahr sagte sie mir: 'Dadi, ich bin eine Frau!' Ich habe ihr Coming-out nicht gut verkraftet und wurde krank. Ich machte mir Sorgen um ihre Zukunft, wie die Gesellschaft sie behandeln würde, was unsere Verwandten sagen würden."

„Ich möchte nur, dass Kali glücklich ist.“

Aber als es der 87-Jährigen wieder besser ging, konnte sie sehen, dass Kali "leidet" und sagte, sie wolle "dem ein Ende setzen. Also nahm ich meinen Schmuck und schenkte ihn Kali, um sie wissen zu lassen, dass ich sie liebe und akzeptiere. Jetzt stelle ich Kali jedem fröhlich als meine Enkelin vor. Ich möchte nur, dass Kali glücklich ist.“

In ihrem eigenen Instagram-Post teilte Kali auch ihre eigene Seite der Geschichte. Sie postete ein Foto von sich mit ihrer Großmutter und schrieb: "Die Halskette, die ich auf diesem Foto trage, war das erste Geschenk meiner Großmutter, nachdem ich mich geoutet hatte, um ihre Unterstützung zu zeigen.“

"Meine Großmutter war und ist immer noch meine größte Unterstützung in meinem Leben. Als ich mich ihr gegenüber geoutet habe, hatte ich Angst, dass sie es nicht verstehen könnte und dass unsere Beziehung ruiniert wird.

Sie half auch dem Rest der Verwandtschaft

"Sie war anfangs sehr besorgt darüber, wie die Gesellschaft mich behandeln würde und hatte einige gesundheitliche Probleme wegen des Stresses, aber sie ließ mich nie wissen, dass sie besorgt war. Mit der Zeit ging es ihr immer besser und sie liebt mich jetzt voll und ganz als die Frau, die ich bin. Sie war diejenige, die mir geholfen hat, dass meine Mutter und andere Verwandte mich verstehen und akzeptieren."

Ihre Großmutter war sehr aufgeregt, das Video für Humans of Bombay zu machen, und sagte, dass "sie eine starke Botschaft an die Gesellschaft geben möchte, um jeder trans Person da draußen zu helfen, Akzeptanz und Liebe von ihrer Familie zu bekommen".

Auch Interessant

Olympionike Tom Bosworth

„Zeit, sich zu outen“

Der 31-Jährige britische Olympia-Athlet Tom Bosworth gehört zu den schnellsten Gehern der Welt. Nun ermutigt er andere Sportler dazu, sich zu outen.
RausgeFLOGEN

Homophobe Aussagen im Flugzeug

Homophobe Frau wird aus dem Flugzeug geworfen, nachdem sie wütend über Schwule geschimpft hat, die "Disney korrumpieren“. Alle Passagiere jubeln.
Eishockey-Spieler outet sich

NHL-Profi öffnet sich auf Instagram

Wieder ein Vorbild für andere Sportler: Prokop offenbart seine sexuelle Neigung. Sein Verein fördert Gleichberechtigung für alle und steht hinter ihm.
Ein deutsches Drag-Race?

Wurst wartet auf den Anruf

Conchita Wurst hat ihre Hoffnungen für eine deutsche Version von RuRuPaul’s Drag-Race zum Ausdruck gebracht und würde die Show auch moderieren.
MDR LGBTI*-Talk Runde

Drei homosexuelle Stars sprechen offen

Prince Charming Nicolas Puschmann spricht über seinen ersten Kuss mit Lars Tönsfeuerborn. War er wirklich so besonders oder platzt eine Illusion?
„Er traut sich noch nicht“

Zeigt Jochen Schropp bald seinen Partner?

Jochen Schropp hat seinen Partner vor sechs Jahren bei einem Mittagessen kennengelernt. Seit 2018 sind sie zusammen. Nur gesehen hat man ihn noch nich