Direkt zum Inhalt
Janelle Monáe eröffnete mit Kritik // © instagram.com/janellemonae
Rubrik

Academy Awards 2020 Janelle Monáe eröffnete mit Kritik

co - 10.02.2020 - 12:30 Uhr

„Es ist an der Zeit, lebendig zu werden, weil die Oscars so weiß sind“, sang Janelle Monáe zur Eröffnung der diesjährigen Oscar-Preisverleihung. Die Aussage war laut Out sicherlich ein Seitenhieb auf die Veranstaltung, bei der dieses Jahr nur ein einziger schwarzer Darsteller in einer Schauspiel-Kategorie nominiert wurde.

„Heute Abend feiern wir die Kunst des Geschichtenerzählens“, so Monáe. „Heute feiern wir all das beeindruckende Talent in diesem Raum, wir feiern all die Frauen, die bei fantastischen Filme Regie führten. Und ich bin so stolz darauf, als queere schwarze Künstlerin hier zu stehen und Geschichten zu erzählen.“

Die Sängerin begann ihre fetzige Performance als Mx. Rogers („Mr. Rogers Neighborhood“). Zur Show gehörte auch ein Gastauftritt von Billy Porter, der einen Ausschnitt von Elton Johns „I’m Still Standing“ zum besten hab. Danach kehrte Monáe in einem „Midsommar“-Kostüm zurück und ehrte so einen von der Veranstaltung abgelehnten Film. Auch die Background-Tänzer*innen trugen Kostüme aus den verschiedensten abgelehnten Werken.

Auch Interessant

Ein Leben mit Depressionen

Bruce Darnells dramatische Kindheit

Bruce Darnell wirkt stets fröhlich – doch hinter der heiteren Fassade verbergen sich tiefe Abgründe: Schon als Kind hatte er Depressionen.
Gerüchte jetzt bestätigt

Colton Underwood hat einen Freund

Im April outete sich Colton Underwood, der 2019 als „The Bachelor“ die Frau fürs Leben suchte, als schwul. Jetzt ist er frisch verliebt.
Ein besonderes Thanksgiving

Wer ist diese hübsche Blondine?

Am Wochenende veröffentlichte ein bekannter Sportler Fotos seiner Thanksgiving-Feier, zu der er einen engen schwarzen Rock und ein blaues Top trug.
Erste schwule Rolle

Hugh Sheridan im Weihnachtsfilm

Schauspieler Hugh Sheridan spielt im australischen Weihnachtsfilm „Christmas on the Farm“ von Hoodlum Entertainment xiere erste schwule Rolle.
„Coming Out Colton“

Netflix-Serie über Colton Underwood

Der ehemalige Football-Profi Colton Underwood ist vielen aus „The Bachelor“ bekannt. Jetzt outet er sich in einer sechsteiligen Doku-Serie als schwul.
Outing auf Instagram

Turner Arthur Nory und sein Freund

Der brasilianische Kunstturner Arthur Nory Oyakawa Mariano (28) verriet seinen Followern, dass er sich verliebt hat – und zwar in einen Mann.*
Erster schwuler Polizeichef

Er will mehr sichtbare Vorbilder

Als Adrian Hanstock im Februar 2021 temporär die British Transport Police übernahm, wurde er der erste offen schwule Polizeipräsident des Landes.
Dankesbrief vom Papst

Buch über Helfer in der Aids-Krise

Michael O’Loughlin schrieb über die zahlreichen katholischen Priester und Nonnen, die sich zum Höhepunkt der HIV/Aids-Krise um Betroffene kümmerten.
Rührender Werbespot

Santa bekommt einen Freund

Vor 50 Jahren wurde Homosexualität in Norwegen legalisiert. Die norwegische Post feiert das mit einem herzergreifenden Weihnachtswerbefilm.