Direkt zum Inhalt
Navy-Veteran zeigt Solidarität mit der LGBTI*-Community
Rubrik

Alle Jahre wieder Navy-Veteran zeigt Solidarität mit der LGBTI*-Community

co - 24.06.2022 - 13:00 Uhr

Drei Jahre ist es her, dass der damals 28-jährige Navy-Veteran Cody Barlow aus Tahlequah, Oklahoma, auf der Heckklappe seines Chevy Silverado Pick-ups mit farbigem Duct Tape einen Regenbogen verpasste. Dazu erklärte er mit Klebebuchstaben auf weißem Untergrund: „Nicht alle Dorfjungs sind Eiferer“ („Not All Country Boys Are Bigots“) und „Happy Pride Month“. Fotos der Kreation verbreiteten sich rasch in aller Welt und werden jeden Juni neu geteilt.

Unterstützung zeigen

Laut PinkNews erklärte Barlow 2019, dass ihm das nicht nur wichtig sei, um den LGBTI* in seiner Familie und seinem Freundeskreis seine Unterstützung zu zeigen, „sondern auch, weil zahllose Menschen schon viel zu lange mit Hass und Verurteilung zu kämpfen haben, nur weil sie sind, wer sie sind und/oder wen sie lieben“. Er wolle „den Hass mit Liebe übertönen“.

Keine Angst vor Hassbotschaften

„Ich bin mir sicher, dass diese Botschaft hier nicht sehr willkommen ist“, so Barlow weiter. Trotzdem bliebe sie den gesamten Juni auf dem Truck. Als Hetero fürchte er keine negativen Reaktionen auf seine Botschaft. Stattdessen hoffe er, dass sie „wenigstens eine Person, die es braucht, ermutigt und unterstützt“: „Ich hoffe, dass jede Person ihre innere Stärke findet, um das Leben endlich laut und stolz zu leben, ohne Rücksicht auf die Negativität ignoranter Menschen.“

Auch Interessant

Cockring statt Album

Frank Ocean und seine Luxus-Marke

Letztes Jahr gründete Musiker Frank Ocean die Luxus-Marke Homer, mit der er teure Accessoires vertreibt – und jetzt auch einen Penisring.
Wahrheit oder Scherz?

Sind KJ Apa und Eric Dane ein Paar?

Am Wochenende veröffentlichte Schauspieler KJ Apa („Riverdale“) auf Instagram ein Foto von sich und Eric Dane („Grey’s Anatomy“, „Euphoria“).
Auftritt zur Brighton Pride

Christina Aguileras Botschaft

Am Samstag fand die Pride-Parade in Brighton statt. Sie ist eine der größten in Großbritannien. Mit dabei war auch Sängerin Christina Aguilera.
Die Künstlerin bestätigt

Lady Gaga spielt Harley Quinn

Schon eine Weile gibt es Gerüchte darüber, dass Lady Gaga als Harley Quinn in „Joker 2: Folie à Deux“. Jetzt bestätigte die Künstlerin die Gerüchte.
„Gott wäre für Abtreibungen“

Whoopi Goldberg in Talkshow-Debatte

Kansas stimmte dafür, die bestehende Abtreibungsregelung beizubehalten. Whoopi Goldberg verteidigte die Entscheidung in der US-Talkshow „The View“.
Ein Sohn im Zwiespalt

Er fand seinen Vater auf Grindr

Jacobs Vater hatte nach seinem Coming-out bis vor kurzem jahrelang kein Wort mit ihm gewechselt. Jetzt entdeckte er ihn jedoch auf Grindr.
Ein ungewollter Ratschlag

Dwayne Johnson und schwule Rollen

Dwayne Johnson schreckt nicht davor zurück, schwule Charaktere zu verkörpern – und darauf ist er stolz. Von seinem ersten riet man ihm damals ab.
„Queer as Folk“ bei Starzplay

Neuauflage jetzt auch in Deutschland

Bereits seit Juni ist die Neuauflage von „Queer as Folk“ beim US-Dienst Peacock verfügbar. Jetzt kann auch das deutsche Publikum reinschauen.