Direkt zum Inhalt
Zwei neue Folgen „Take Me Out – Boys Boys Boys“ im November
Rubrik

„The BOYS are back!“ Zwei neue Folgen „Take Me Out – Boys Boys Boys“ im November

co - 18.10.2021 - 12:00 Uhr

Schon Anfang dieses Jahres strahlte RTL zwei Folgen eines schwulen Specials der Dating-Show „Take Me Out“ aus (SCHWULISSIMO berichtete). Die beiden Episoden erreichten eine recht gute Quote. Da ist es wohl nicht so verwunderlich, dass der Sender ein Comeback plant: Am 13. November geht es wieder los!

Das Prinzip der Show

30 Single-Männer treffen auf einen weiteren Single-Mann. Über drei Runden versucht Letzterer die Kandidaten von sich zu überzeugen. Bei jeder Runde können diese ihren Buzzer drücken, wenn sie den Mann weiterhin interessant finden. Am Ende der Runden darf der so Vorgestellte sich zwei der übrig gebliebenen Kandidaten aussuchen und ihnen ihrerseits eine Frage stellen – und sich anschließend entscheiden, mit wem er das Date in der „Take Me Out“-Limousine wahrnimmt. Moderiert wird die Show seit Ausstieg von Ralf Schmitz von Jan Köppen alias „Kuppelköppi“.

Vielfalt in die Wohnzimmer

Produzentin Ilka Lock von der Firma UFA Show & Factual erklärte der Bild: „Ich finde, es ist unsere Pflicht als Fernsehmacher:innen, mehr Diversität auch aktiv ins Fernsehen zu bringen.“ Im 21. Jahrhundert sollte es „keine Rolle mehr spielen“, wen man liebt. Genau diese Botschaft wolle man mit den Themen-Folgen „in die Wohnzimmer transportieren“. Ob es wohl auch irgendwann ein „Girls Girls Girls“-Special gibt?

Auch Interessant

Ein Leben mit Depressionen

Bruce Darnells dramatische Kindheit

Bruce Darnell wirkt stets fröhlich – doch hinter der heiteren Fassade verbergen sich tiefe Abgründe: Schon als Kind hatte er Depressionen.
Gerüchte jetzt bestätigt

Colton Underwood hat einen Freund

Im April outete sich Colton Underwood, der 2019 als „The Bachelor“ die Frau fürs Leben suchte, als schwul. Jetzt ist er frisch verliebt.
Ein besonderes Thanksgiving

Wer ist diese hübsche Blondine?

Am Wochenende veröffentlichte ein bekannter Sportler Fotos seiner Thanksgiving-Feier, zu der er einen engen schwarzen Rock und ein blaues Top trug.
Erste schwule Rolle

Hugh Sheridan im Weihnachtsfilm

Schauspieler Hugh Sheridan spielt im australischen Weihnachtsfilm „Christmas on the Farm“ von Hoodlum Entertainment xiere erste schwule Rolle.
„Coming Out Colton“

Netflix-Serie über Colton Underwood

Der ehemalige Football-Profi Colton Underwood ist vielen aus „The Bachelor“ bekannt. Jetzt outet er sich in einer sechsteiligen Doku-Serie als schwul.
Outing auf Instagram

Turner Arthur Nory und sein Freund

Der brasilianische Kunstturner Arthur Nory Oyakawa Mariano (28) verriet seinen Followern, dass er sich verliebt hat – und zwar in einen Mann.*
Erster schwuler Polizeichef

Er will mehr sichtbare Vorbilder

Als Adrian Hanstock im Februar 2021 temporär die British Transport Police übernahm, wurde er der erste offen schwule Polizeipräsident des Landes.
Dankesbrief vom Papst

Buch über Helfer in der Aids-Krise

Michael O’Loughlin schrieb über die zahlreichen katholischen Priester und Nonnen, die sich zum Höhepunkt der HIV/Aids-Krise um Betroffene kümmerten.
Rührender Werbespot

Santa bekommt einen Freund

Vor 50 Jahren wurde Homosexualität in Norwegen legalisiert. Die norwegische Post feiert das mit einem herzergreifenden Weihnachtswerbefilm.