Direkt zum Inhalt
„New Mutants“-Regisseur über „Star Wars“
Rubrik

Ein peinlicher Moment „New Mutants“-Regisseur über „Star Wars“

co - 31.08.2020 - 14:00 Uhr

Im Hintergrund einer Jubel-Szene in „Star Wars: Der Aufstieg Skywalkers“ küssten sich zwei Rebellinnen (SCHWULISSIMO berichtete). „The New Mutants“-Regisseur Josh Boone bezeichnete den Moment das „peinlichste“ Beispiel für die Repräsentation von Innigkeit zwischen LGBTI* auf der Leinwand: „Es war nur jemand im Hintergrund“ und die Filmemacher taten so, als sei es etwas Großartiges.

In „The New Mutants“ spielt die Liebesgeschichte zwischen zwei der Superheldinnen (gespielt von Maisie Williams und Blu Hunt) eine zentrale Rolle (SCHWULISSIMO berichtete). Auch die beiden werden sich küssen – Boone hofft allerdings, dass die Zuschauer diesen intimen Moment als natürlichen Teil der Beziehung ansehen: „Wir haben [den Kuss] nicht in einer konfrontativen oder gar kalkulierten Weise eingebracht; es geschah einfach auf natürliche Weise“, so Boone gegenüber TooFab. „Wir haben es geschrieben, weil die Figuren im Comic eine Art intime telepathische Verbindung haben und es sich einfach richtig anfühlte. Und es war eher etwas Sanftes und eine Sache des Erwachsenwerdens als etwas Sexuelles.“

Auch Interessant

Solothurner Filmtage

Queerer Film bekommt Publikumspreis

Der queere Schweizer Film „Beyto“ von Regisseurin Gitta Gsell und Produzent Louis Mataré gewann bei den 56. Solothurner Filmtagen den Publikumspreis.
Ein Schminktalent bei DSDS

Ludi will Superstar werden

Daniel „Ludi“ Ludwigs Stil vereint weibliche und männliche Komponenten. Auf Instagram hat der Make-up-Influencer mehr als 31.000 Follower.
Männer-Erfahrungen

Bill Kaulitz über seine Sexualität

Seit Sänger Bill Kaulitz mit Tokio Hotel berühmt wurde, sinnieren die Medien über seine Sexualität. Jetzt äußerte er sich erstmals dazu.
„Ich will Grenzen überwinden“

„Bridgerton“-Star Regé-Jean Page

Seit „Bridgerton“ hat der 30-jährige Schauspieler Regé-Jean Page als Duke of Hastings unzählige Herzen erobert. Er kann es noch weit bringen.
„Wie man ikonisch ist“

Dating-Tipps von Mutter und Sohn

In ihrer TikTok-Serie „How To Be Iconic“ geben der schwule Kenneth Pabon und seine Mutter ihren Zuschauer*innen wertvolle Dating-Tipps.
Neil Patrick Harris

Über Heteros in schwulen Rollen

Würde Neil Patrick Harris ein Casting veranstalten, würde „den besten Schauspieler engagieren wollen“ – unabhängig von dessen sexueller Orientierung.
Echte Verbundenheit

Michael Lombardo und Joe Biden

Als Joe Biden 2012 als Vize-Präsident auf die Familie des ehemaligen HBO-Präsidenten Michael Lombardo traf, unterhielt er sich zuerst mit den Kindern.
Coming-out-Videos?

Spekulationen um JoJo Siwa

Mit einigen ihrer neuen TikTok-Tanzvideos sorgte die amerikanische YouTube-Persönlichkeit JoJo Siwa unter ihren Fans für Spekulationen.
Amtseinführung mit Stil

Lady Gagas Performance für Biden

Zur Amtseinführung von Biden und und Harris sang Lady Gaga die Nationalhymne – natürlich in einem eigens dafür zusammengestellten ikonischen Outfit.