Direkt zum Inhalt
Er wünscht sich sichtbare Vorbilder und vielseitige Rekruten
Rubrik

Erster schwuler Polizeichef Er wünscht sich sichtbare Vorbilder und vielseitige Rekruten

co - 25.11.2021 - 13:00 Uhr

Als Adrian Hanstock im Februar 2021 temporär die British Transport Police (BTP) übernahm, wurde er gleichzeitig der erste offen schwule Polizeipräsident Großbritanniens. Kurz vor seiner Pensionierung begleitete ihn ITV News Meridian nun auf seiner letzten Patrouille, um mit ihm über Diversität in der Polizei zu sprechen.

Die Polizei der 80er

„Damals Mitte der 80er war es ein Risiko“, erinnerte sich Hanstock. Irgendwie anders zu sein schien nichts, was zur Polizeiarbeit passte. Offensichtliche Schwulenfeindlichkeit war allgegenwärtig. Und Homosexuelle schien es in der Polizei gar keine zu geben. Hanstock „hatte wirklich Zweifel, ob ich es machen soll“. Doch dann dachte er sich: „Was kann schon passieren?“ Schlimmstenfalls würde er halt wieder gehen.

Die Polizei heute

Seither haben sich die Ansichten innerhalb der Polizei stark gewandelt. Einzelne Kolleg:innen mit „extremen Ansichten“ gäbe es allerdings noch immer. Außerdem müsse mehr getan werden, um Anwärter:innen aus diversen ethnischen Hintergründen anzuwerben: „Wir brauchen ihre Erfahrungen, Lebenskompetenz und ihr Verständnis.“ Dazu brauche es mehr „sichtbare Vorbilder“. Das sei nun die Aufgabe der Polizei, insbesondere ihrer Führungspersönlichkeiten: „Ob du schwul bist oder eine Frau im Polizeidienst, ob du Schwarz bist oder einer ethnischen Minderheit angehörst – all diese Faktoren tragen dazu bei, eine repräsentativere, aber auch professionellere [Polizei-]Kultur zu schaffen.“

Auch Interessant

Gerüchte jetzt bestätigt

Colton Underwood hat einen Freund

Im April outete sich Colton Underwood, der 2019 als „The Bachelor“ die Frau fürs Leben suchte, als schwul. Jetzt ist er frisch verliebt.
Ein besonderes Thanksgiving

Wer ist diese hübsche Blondine?

Am Wochenende veröffentlichte ein bekannter Sportler Fotos seiner Thanksgiving-Feier, zu der er einen engen schwarzen Rock und ein blaues Top trug.
Erste schwule Rolle

Hugh Sheridan im Weihnachtsfilm

Schauspieler Hugh Sheridan spielt im australischen Weihnachtsfilm „Christmas on the Farm“ von Hoodlum Entertainment xiere erste schwule Rolle.
„Coming Out Colton“

Netflix-Serie über Colton Underwood

Der ehemalige Football-Profi Colton Underwood ist vielen aus „The Bachelor“ bekannt. Jetzt outet er sich in einer sechsteiligen Doku-Serie als schwul.
Outing auf Instagram

Turner Arthur Nory und sein Freund

Der brasilianische Kunstturner Arthur Nory Oyakawa Mariano (28) verriet seinen Followern, dass er sich verliebt hat – und zwar in einen Mann.*
Dankesbrief vom Papst

Buch über Helfer in der Aids-Krise

Michael O’Loughlin schrieb über die zahlreichen katholischen Priester und Nonnen, die sich zum Höhepunkt der HIV/Aids-Krise um Betroffene kümmerten.
Rührender Werbespot

Santa bekommt einen Freund

Vor 50 Jahren wurde Homosexualität in Norwegen legalisiert. Die norwegische Post feiert das mit einem herzergreifenden Weihnachtswerbefilm.
„LGBTI*-Kleidung“

Mutter verbietet Frosch-Shirts

Die junge lesbische TikTok-Nutzerin J (@jameslunet) nahm ihre Mutter dabei auf, wie sie sich über die LGBTI*-Frösche auf ihrer Kleidung beschwerte.
Sport-Körper sind vielfältig

Turner über Erwartungen an Sportler

Turner Dominic Clarke schrieb darüber, wie schnell Sportler:innen auch von kleinen Veränderungen ihrer Körper aus der Bahn geworfen werden können.