Direkt zum Inhalt
Harry Styles eröffnet die Grammys
Rubrik

Freizügiger Auftritt Harry Styles eröffnet die Grammys 2021 und die Herzen

km - 15.03.2021 - 15:00 Uhr

Harry Styles eröffnete die Grammys 2021 mit einer einem leicht bekleideten Auftritt, bei dem er seinen Smash-Hit "Watermelon Sugar" sang. In einem maßgeschneiderten schwarzen Gucci-Lederanzug und einer grünen Boa, die den Grinch vor Neid erblassen lassen würde, trug Styles kein Shirt und stellte seine zahlreichen Tattoos zur Schau.

Der ehemalige One Direction-Sänger gab seiner Hit-Single "Watermelon Sugar" einen neuen, etwas jazzigeren Touch. Styles fühlte sich sichtlich auf der Bühne wohl und tanzte mit seinen in Leder gekleideten Backgroundsängern. Er warf seine Boa zur Seite und strahlte von der Bühne, während die nächste Künstlerin, Billie Eilish, zusah.

Styles' Kleidungsstil hat sich in der Vergangenheit als sehr umstritten erwiesen - seine angebliche Freundin Olivia Wilde war eine von vielen, die ihn wegen des viel diskutierten Vogue-Covers in Schutz nahmen. An diesem Abend erhielt er nur begeisterte Kritiken von Fans, die zu Hause zuschauten und seinen mutigen und verspielten Look lobten. Übrigens gewann Harry Styles in der Kategorie "Best Pop Solo Performance" mit dem Song (ihr ahnt es schon) Watermelon Sugar.

Auch Interessant

Ein Haus in Regenbogenfarben

Bedrohung durch homophobe Nachbarn

Auf einer australischen Insel möchte ein Schwuler sein Haus in Regenbogenfarben streichen und wird deshalb bedroht. Er erhält Unterstützung.
Sängerin Cher bald Gastjurorin

Tritt sie in die Fußstapfen der Familie?

Sängerin Cher äußerte, dass sie bald den Wünschen der Fans nachkommt und die Reality-Show Drag Race besuchen wird. Auch die Dragqueens freuen sich.
Falsches Outing als Schwuler

Schauspieler sagt, er sei nicht Gay

Nigerianischer Darsteller outet sich zunächst als schwul und macht sich für LGBTI* stark. Jetzt kommt die Lüge ans Licht. Er ist doch kein Gay.
Lars Tönsfeuerborn

Vatter mit dezentem Tages-Make-Up

Der großgewachsene Podcaster mit der ehrlichen und direkten Schnauze zeigt sich optisch mal etwas anders auf Instagram. Was haltet ihr vom Look?