Direkt zum Inhalt
Dating-App veröffentlicht ihre jährlichen Statistiken
Rubrik

Grindr Unwrapped Dating-App veröffentlicht ihre jährlichen Statistiken

co - 31.12.2021 - 13:00 Uhr

Wie jedes Jahr veröffentlichte Grindr nun seine Jahresstatistiken. Dazu nutzte die Dating-App die anonymisierten Daten ihrer etwa 13 Millionen Nutzer aus aller Welt.

Räumliche Verteilung

Die meisten Grindr-Nutzer leben in den USA, Brasilien, Mexiko, Indien und Großbritannien beziehungsweise in London, Los Angeles, New York, Paris und Sao Paolo. Die meisten Tops leben in Argentinien, Kolumien, Indien, Israel und auf den Philippinen; die meisten Bottoms in China, Peru, Polen, Südafrika und Vietnam. In Costa Rica, Rumänien, Russland, Tschechien und Venezuela leben die meisten Personen, die sich als „versatile“ bezeichnen. Auch ein deutschsprachiges Land schaffte es in die Top 5, und zwar bei den Ländern mit den meisten offenen Beziehungen: Neben der Schweiz sind dort auch Algerien, Indien, Thailand und Vietnam aufgeführt.

Schlagwörter und Profil-Einstellungen

Neben „fwb“, „discreet“, „kissing“ und „cuddling“ gehörte „vaccinated“ dieses Jahr zu den fünf am öftesten aufgerufenen Tags. Am offensten für NSFW-Fotos – also solche mit explizit sexuellen Inhalten – sind Nutzer aus Australien, Brasilien, China, Großbritannien und den USA. Die beliebtesten Profil-Songs des Jahres waren „Easy On Me“ (Adele), „Happier Than Ever“ (Billie Eilish), „Kiss Me More“ (Doja Cat und Sza), „Rain On Me“ (Lady Gaga und Ariana Grande) und „Montero (Call Me By Your Name)“ (Lil Nas X).

Auch Interessant

Meinung eines Ex-Profis

Zwei schwule Fußballer pro Verein

Der Franzose Patrice Evra (40) sprach anlässlich seiner Autobiografie „I Love This Game“ unter anderem über Homosexualität im Fußball.
Zoff unter Prominenten

Desirée Nick und Olivia Jones

Olivia Jones behauptet, Nick lästere hinter den Kulissen über andere. Nick glaubt hingegen, Jones sei neidisch auf ihren Erfolg und ihre Weiblichkeit.
Erste Transfrau

Munroe Bergdorf schreibt Geschichte

Munroe Bergdorf ist die erste geoutete Transfrau, die das Cover der Cosmopolitan UK ziert: Auf dem Cover der 50. Jubiläumsausgabe der Cosmopolitan UK
Live-Action-Verfilmung

Andrew Burnap bei „Schneewittchen“

In der kommenden Realverfilmung von Disneys „Schneewittchen“ wird der Broadway-Schauspieler Andrew Burnap die männliche Hauptrolle spielen.
American Football

Beleidigung am Rande des Spielfelds

Bei einem Spiel seines Bruders Patrick Mahomes von den Kansas City Chiefs wurde dessen Bruder, ein bekannter TikToker, schwulenfeindlich beleidigt.
„Der käufliche König“

Doku über Modezar Rudolph Moshammer

Vor 17 Jahren starb Rudolph Moshammer im Alter von 64 Jahren. Erst durch seinen Mord wurde der Öffentlichkeit seine sexuelle Orientierung bewusst.
1280 Prozent mehr Nachfrage

Cher wirbt für UGG Boots

Am 5. Januar startete das Schuh-Label UGG Boots seine neue Werbekampagne mit Cher in der Hauptrolle. Seither stieg die Nachfrage um 1280 Prozent.
Dschungelcamp 2022

Manuel Flickinger ist dabei

Seinen ersten TV-Auftritt hatte Manuel Flickinger in der ersten Staffel von „Prince Charming“. Jetzt zieht er ins Dschungelcamp ein.
Dritter Jahrestag

Schwules Pinguin-Paar Sphen und Magic

Sphen und Magic, das schwule Pinguin-"Power-Paar", das von Fans auf der ganzen Welt gefeiert wird, zelebriert seinen dritten Jahrestag in Sydney.