Direkt zum Inhalt
Marvels erstes schwules Superhelden-Paar
Rubrik

Inklusive Comic-Helden Marvels erstes schwules Superhelden-Paar

co - 17.02.2020 - 15:00 Uhr

In „The Eternals“ soll endlich der erste schwule Superheld des Marvel-Universums auftreten. Gespielt wird er laut Out von Brian Tyree Henry. Sein Charakter Phastos wird Marvels erster homosexueller Superheld sein, dessen Liebesgeschichte mit Ehemann und Kind tatsächlich im Film gezeigt wird.

In einem kürzlichen Interview enthüllte Haaz Sleiman, dass er den Ehemann des Superhelden spielt. Der schwule arabische Schauspieler verriet außerdem, dass das Paar sich küsst und damit Marvels ersten gleichgeschlechtlichen Kuss zeigt. Laut Sleiman ist es „ein sehr bewegender Kuss“, der jeden am Set zu Tränen rührte.

„Für mich ist es sehr wichtig, zu zeigen, wie liebevoll und wunderbar eine queere Familie sein kann“, so Sleiman. „Es ist wichtig für die Welt, daran erinnert zu werden, dass wir in der queeren Community alle einmal Kinder waren. Wir vergessen das, weil wir immer als sexuell oder rebellisch dargestellt werden.“ Während des Drehs habe er selbst auch das Kind in den Augen seines Schauspiel-Kollegen gesehen.

Auch Interessant

Lars Tönsfeuerborn

Vatter mit dezentem Tages-Make-Up

Der großgewachsene Podcaster mit der ehrlichen und direkten Schnauze zeigt sich optisch mal etwas anders auf Instagram. Was haltet ihr vom Look?
The Real Magic Mike – neue Realityshow

Zehn Stripper werden gegeneinander antreten

Eine neue Reality-Wettbewerbsshow soll auf das Filmdrama Magic Mike aufbauen. Dabei treten zehn Stripper gegeneinander an. Die Vorbereitungen laufen.
Türkei – Schwuler Gefängnisinsasse

Homophober Angriff erzeugt Verbrennungen

Wegen Drogenkaufs in der Türkei verhaftet. Der Franzose wird aufgrund seiner Homosexualität schwer verletzt und kämpft mit der Psyche.
Ex-US-Bachelor outet sich

Im TV spricht er über seine Sexualität

Erst war der ehemalige Bachelor mehrere Monate mit einer Frau zusammen. Jetzt outet er sich im TV und spricht über Selbsthass und Suizidgedanken.