Direkt zum Inhalt
Jesse Tyler Ferguson über seine Erziehung
Rubrik

Modern Family Star scherzt... Jesse Tyler Ferguson über seine Erziehung

km - 10.03.2021 - 15:00 Uhr

Jesse Tyler Ferguson alias Mitchell Pritchett bei Modern Family hat mit seinem Ehemann Justin Mikita im Juli letzten Jahres das erste Kind adoptiert: Beckett Mercer. Am 9. März war der stolze Vater in der „The Ellen DeGeneres Show“ und sprach über seine Erziehung.

Der inzwischen acht Monate alte Sohn sei ein „wirklich süßer Junge“, erzählte er und sie „sind immer noch dabei, seine Persönlichkeit herauszufinden.“.

Ferguson sprach auch über einige der Bücher und Songs, die er Beckett bereits vorgestellt hatte. Er verriet, dass Britney Spears Becketts "erste Berührung mit Musik" war, da Mikita "verlangte", dass sie auf dem Rückweg vom Krankenhaus, in dem das Baby geboren wurde, ihre Lieder hören.

Er erklärte, dass er viele Lieder für Beckett schreibt und Showmelodien singt, "weil ich das so mag". Ferguson scherzte: "Wir ziehen ihn schwul auf, bis er entscheidet, dass er hetero ist."
Jesse Tyler Ferguson fügte hinzu, dass er erwartet, dass Beckett "ein heterosexuelles Kind" sein wird, aber er sagte, dass er ihn unabhängig von seiner sexuellen Orientierung lieben wird. „Ich werde ihn tun lassen, was immer er will, aber ich habe das Gefühl, dass er Fußball spielen will.“

Auch Interessant

Ein Haus in Regenbogenfarben

Bedrohung durch homophobe Nachbarn

Auf einer australischen Insel möchte ein Schwuler sein Haus in Regenbogenfarben streichen und wird deshalb bedroht. Er erhält Unterstützung.
Sängerin Cher bald Gastjurorin

Tritt sie in die Fußstapfen der Familie?

Sängerin Cher äußerte, dass sie bald den Wünschen der Fans nachkommt und die Reality-Show Drag Race besuchen wird. Auch die Dragqueens freuen sich.
Falsches Outing als Schwuler

Schauspieler sagt, er sei nicht Gay

Nigerianischer Darsteller outet sich zunächst als schwul und macht sich für LGBTI* stark. Jetzt kommt die Lüge ans Licht. Er ist doch kein Gay.
Lars Tönsfeuerborn

Vatter mit dezentem Tages-Make-Up

Der großgewachsene Podcaster mit der ehrlichen und direkten Schnauze zeigt sich optisch mal etwas anders auf Instagram. Was haltet ihr vom Look?