Direkt zum Inhalt
Neil Patrick Harris spielt einen schwulen Single in New York
Rubrik

Netflix-Serie „Uncoupled“ Neil Patrick Harris spielt einen schwulen Single in New York

co - 15.07.2022 - 13:00 Uhr

In der neuen Netflix-Comedy „Uncoupled“ spielt Neil Patrick Harris einen unglücklichen Mann, der gerade von seinem Freund verlassen wurde, mit dem er 17 Jahre zusammen war. In der Serie, die am 29. Juli startet, setzt Harris’ Charakter sich mit Grindr auseinander, besucht LGBTI*-Klubs und nimmt sein allererstes Dick Pic auf.

Darum geht es

Die Zusammenfassung beschreibt Michael Lawson (Neil Patrick Harris) als erfolgreichen New Yorker Immobilienmakler, der scheinbar alles im Griff hat. Doch dann zieht sein Partner Colin (Tuc Watkins) am Vorabend seines 50. Geburtstags unerwartet aus. Lawson sieht sich mit zwei Albträumen konfrontiert: Er verliert seinen vermeintlichen Seelenverwandten und ist plötzlich als schwuler Mann Mitte vierzig wieder Single.

Das sagt Harris dazu

„Ich bin so froh, dass ich eine solche Show jetzt mache, denn ich bin weniger besorgt und gewissenhaft, als ich es vielleicht noch vor 10 oder gar 5 Jahren gewesen wäre“, so Harris laut Out. „Ich war froh, nicht nur die Pointe des Witzes zu sein, als ich mit einem heißen 28-jährigen Kerl im Bett lag.“ Trotzdem ist die Serie umstritten: Schauspielerin Ada Maris beschwerte sich 2021 über die „verletzende und abwertende“ Darstellung des Latina-Hausmädchens, die sie laut Variety als „hysterisch“, „veraltet“ und „abstoßend stereotypisch“ empfand. Die Rolle wurde gestrichen.

Auch Interessant

Rückkehr nach Coming-out

Carl Nassib findet neues altes Team

Aus finanziellen Gründen entließen die Las Vegas Raiders Carl Nassib frühzeitig aus seinem Vertrag. Jetzt ist er wieder bei den Tampa Bay Buccaneers.
Die Eltern ließen es zurück

Schwules Flamingo-Paar adoptiert Ei

Das Kubaflamingo-Pärchen Hudson und Blaze aus einem englischen Zoo kümmerte sich rührend um das Ei, das ein anderes Paar zurückließ.
Frisch verlobt

Designer Zac Posen und sein Partner

Auf Instagram schrieb Modedesigner Zac Posen „Verlobt 8.8.22“. Sein Partner, der Ballett-Tänzer Harrison Ball veröffentlichte einen ähnlichen Beitrag.
Über ihren Aufstieg

Alle 5 Spice Girls in Netflix-Doku

Noch heute sind die Spice Girls weltberühmt. Jetzt will Netflix eine Doku-Serie über ihren Aufstieg filmen. Alle fünf Mitglieder werden mitwirken.
Besuch bei der General-Audienz

Papst empfängt trans* Gläubige

Am Mittwoch empfing Papst Franziskus eine weitere Gruppe von trans* Gläubigen im Vatikan. Das war bereits das vierte Treffen innerhalb weniger Monate.
Schauspielern ist „schwul“

Jacob Elordi über seine Schulzeit

„Von dem Moment an, als ich in einem Theaterstück mitspielte, wurde ich in der Schule als schwul bezeichnet“, so Jacob Elordi („Euphoria“).
Wie eine kleine Familie

Leni Bolt über „Queer Eye“

Als Life-Coach hilft Leni Bolt auch abseits von „Queer Eye: Germany“ Menschen in schwierigen Situationen, das Leben zu leben, das sie leben möchten.
Er möchte Türen öffnen

Baseballer Solomon Bates outet sich

Solomon Bates (25) spielt Baseball in der Minor League. Bis vor kurzem spielte er für die Richmond Flying Squirrels, die zu den Giants gehören.