Direkt zum Inhalt
Athlet ermutigt Sportler, sich zu outen
Rubrik

Olympionike Tom Bosworth Athlet ermutigt Sportler, sich zu outen

km - 26.07.2021 - 12:00 Uhr

11.000 Athleten und nur 150 offen schwule Sportler

Der britische Olympia-Athlet Tom Bosworth ermutigt andere Sportler dazu, sich zu outen. Der 31-Jährige ist Rekordhalter im Schnellgehen und wird dieses Jahr Großbritannien vertreten. 2015 hatte er sein Coming-out in einem BBC-Interview. Er ist der Meinung, dass je mehr Sportler sich outen, desto einfach wird es für alle anderen diesen Schritt zu tun.

In einem Interview mit der Daily Mail erklärte er: „Ich weiß von mehr Athleten, die jetzt ganz offen leben, aber es gibt immer noch sehr wenige auf höchstem Niveau, die ihr Land vertreten. Es fühlt sich immer noch so an als würde es totgeschwiegen werden. Wenn man 11.000 Athleten bei den Olympischen Spielen hat und 150 offen schwule Sportler, dann passt das einfach nicht zusammen.

Je mehr sich outen, desto einfacher ist es für andere

Er fügte hinzu: „In der Leichtathletik sind wir nicht so bekannt und bekommen nicht so viel Publicity, also ist es ziemlich einfach, unter dem Radar zu bleiben. Aber je mehr Leute sich outen und offen leben, desto einfacher wäre es für die Mainstream-Sportler oder die normalen Menschen, die Spaß am Sport haben, aber Angst haben, in ihrem Vereinsteam geoutet zu werden. Ich sage immer, heutzutage geht es nur darum, sichtbar zu sein. Wenn man das Glück hat, in einer Beziehung mit einer unterstützenden Familie zu leben, in einem Land oder an einem Ort, an dem es ziemlich sicher ist, offen zu leben, würde ich das wirklich empfehlen. Denn es tut der psychischen Gesundheit gut. Man wird wahrscheinlich auch bessere Leistungen erbringen, weil man sich keine Sorgen darüber machen muss."

Sein Anliegen und seine Argumentation ergeben Sinn, aber sollte sich nicht jeder von selbst für sein Coming-out entscheiden? Solche Aussagen bei einem Event wie die Olympischen Spiele können auch viel Druck aufbauen. Nicht alle Menschen sind bereit, sich zu outen und müssen sie das überhaupt?

Auch Interessant

Hochzeits-Upgrade

Vergünstigungen für schwules Paar

Mike Coty and Mike Gill wurden von ihrer Wunsch-Location abgewiesen. Daraufhin bekamen sie Rabatt-Angebote von zahlreichen anderen Orten.
Prince Charming Staffel drei

Robin auf der Überholspur

In der sechsten Folge wird sich entscheiden, wer die finalen Fünf Kandidaten sein werden. Das Gruppendate entscheidet über Pole Position.
Wegen Tweet an Lil Nas X

Teletubbies seien „schwule Dämonen“

Die Teletubbies baten Lil Nas X auf Twitter um eine Kollaboration. Eine Fanatikerin bezeichnete die Serienfiguren daher als „kleine schwule Dämonen“.
Schauspiel-Debüt

Nicolas Puschmann bei „Unter uns“

Seit seinem Fernseh-Debüt ist Nicolas Puschmann immer Mal wieder im TV zu sehen. Nach „Let’s Dance“ versucht er sich nun als Schauspieler.
Prince Charming Staffel drei

Arnes Entscheidung

In der fünften Folge steckt so viel drin wie bei manch einem auf dem Fick-Stuten-Markt. Es gibt die nackte Wahrheit und sie ist ausGEZEICHNET.
Verlobt während Corona

Erster offen schwuler Governor heiratet

Der Demokrat Jared Polis war die erste offen homosexuelle Person, die zum Governor eines US-Staates gewählt wurde. Jetzt heiratete er seinen Partner.
Carl Nassib von den Raiders

Offen schwuler Footballer in NFL-Spiel

Carl Nassib ist der erste offen schwulen Spieler in einem NFL-Spiel. Bei der Berichterstattung ging es trotzdem erst um seine sportliche Leistung.