Direkt zum Inhalt
Lesbischer Charakter im neuen Pixar-Film
Rubrik

„Onward: Keine halben Sachen“ Lesbischer Charakter im neuen Pixar-Film

co - 24.02.2020 - 15:00 Uhr

Im modernen Fantasy-Animationsfilm „Onward: Keine halben Sachen“ geht es um die beiden jungen Elfen-Brüder Ian und Barley (gesprochen von Tom Holland und Chris Pratt“, die ihren Vater mit einem Zauberstab wieder ins Leben zurückholen wollen. Doch der Zauber geht schief. Auf der anschließenden Reise treffen sie unter anderem auf die lesbische Zyklopen-Polizistin Specter – die erste offen homosexuelle Figur in einem Disney-Pixar-Film. Gesprochen wird Specter von Schauspielerin Lena Waithe („Master of None“), die selbst lesbisch ist. Der Film kommt am 6. März ins Kino.

Die meisten queeren Pixar-Momente sind so kurz und hintergründig, dass man sie kaum wahrnimmt. Nicht so in „Onward“, wo Specter laut Slate ganz offen über die Tochter ihrer Lebensgefährtin spricht. Laut Regisseur Dan Scanlon wollte man eine moderne Fantasy-Welt schaffen, die unsere spiegelt. Produzentin Kori Rae deutete EUR gegenüber an, dass es eine Fortsetzung mit Specter in der Hauptrolle geben könnte. Das Material dazu habe Waithe quasi schon geschrieben.

Auch Interessant

Lars Tönsfeuerborn

Vatter mit dezentem Tages-Make-Up

Der großgewachsene Podcaster mit der ehrlichen und direkten Schnauze zeigt sich optisch mal etwas anders auf Instagram. Was haltet ihr vom Look?
The Real Magic Mike – neue Realityshow

Zehn Stripper werden gegeneinander antreten

Eine neue Reality-Wettbewerbsshow soll auf das Filmdrama Magic Mike aufbauen. Dabei treten zehn Stripper gegeneinander an. Die Vorbereitungen laufen.
Türkei – Schwuler Gefängnisinsasse

Homophober Angriff erzeugt Verbrennungen

Wegen Drogenkaufs in der Türkei verhaftet. Der Franzose wird aufgrund seiner Homosexualität schwer verletzt und kämpft mit der Psyche.
Ex-US-Bachelor outet sich

Im TV spricht er über seine Sexualität

Erst war der ehemalige Bachelor mehrere Monate mit einer Frau zusammen. Jetzt outet er sich im TV und spricht über Selbsthass und Suizidgedanken.