Direkt zum Inhalt
Folge Zwei - Der Fall Ginos
Rubrik

Prince Charming Staffel Zwei Folge 2 – Aufgeheizt und abgekühlt - der blutige Pfad Ginos

km - 19.10.2020 - 03:40 Uhr

In der zweiten Folge von Prince Charming gibt es ein griechisches Gruppendate, unnötiges Drama, ein Kuschelpärchen, den großen und blutigen Fall Ginos und die Entscheidung in der Gentleman-Night.

Wer kann sich noch an die erste Staffel von Prince Charming erinnern und was genau in der zweiten Folge passiert ist? Richtig, Aaron und Dominic kamen sich in der ersten Nacht etwas näher und diesem Erfolgskonzept folgt auch die aktuelle Staffel.
Der Österreicher Joachim und der Schweizer Jan Maik haben unter freiem Himmel geschlafen und gekuschelt.

Das ist natürlich sofort Thema in der Tratsch-Villa. Die Zwei müssen sich gezielten und neugierigen Fragen wie bei der Stasi stellen. Aber auch wenn sie sich gegenseitig süß finden, sollen da wohl keine Absichten hinter stecken und alles rein freundschaftlich sein.

Kuscheln unterm freien Himmel

Anfreunden tun sich die Kandidaten auch mit Yoga. Unter der Anleitung von Jakob wird mit einigen Teilnehmern so in den Tag gestartet - unter den skeptischen Blicken der Fitness-Hasen, die lieber mit Gewichten ihren Morgen beginnen.

Yoga in der Villa

Spannend wird es, als Vincent mit einem Tablet in der Hand die nächste Botschaft des Prinzen bereithält. Er lädt zum ersten Gruppendate ein und die Auserwählten sind Lauritz, Michael, Patrick, Gino und Jakob. Es wird mit griechischem Essen und Getränken kulinarisch aufregend, durch intime Fragen sehr persönlich und mit einem netten Tänzchen wieder spaßig. Jeder Kandidat und auch der Prinz antworten auf Fragen wie: „Hast du jemals mit zwei Leuten an einem Abend geschlafen?“, „Wie viele Sexpartner hattest du bereits?,  oder „Wie oft masturbierst du?“. Sex und Treue stehen bei diesen Fragen im Fokus.
Doch noch bevor es zu den Fragen kommt, rückt Gino erstmal mit der Sprache raus: Er verpetzt die beiden Kuscheltiere Joachim und Jan Maik. Alex ist dankbar für diese Information, aber nicht unbedingt begeistert. Die Anderen der Gruppe sind schockiert, weil er sie verpetzt hat, hoffen aber natürlich, dass dadurch die Konkurrenz in der Entscheidungsnacht geschwächt ist.

Gruppendate

In der Villa spielt sich dafür ein ganz anderes Drama ab. Benedetto erzählt Andrea, dass er "richtig Psycho" sein kann und Persönlichkeitsstörungen hat. Er redet vom Abstechen und für Andrea ist diese Situation deutlich unangenehm und beängstigend.
Etwas in Sorgen erzählt er es den anderen und diese Fragen bei Benedetto nach. So stellt sich heraus, dass es nur ein Witz vom selbsternannten IT-Boy aus Köln war, um Drama ins Haus zu bringen. Was man halt so erzählt, wenn einem langweilig ist. Haha Psycho, haha Mord und Totschlag… Total witzig – wirklich zum Totlachen.

Benedetto und Andrea

Aber bevor wir hier in die Humoranalyse gehen, schalten wir lieber wieder rüber zum Gruppendate. Dort wird inzwischen getanzt und Jakob ist voll in seinem Element und kann mit seiner Tanzerfahrung punkten. Mit traditionell griechischen Tänzen zeigt sich das Rhythmusgefühl und die Beweglichkeit der Dates.
 

Tanz mit dem Prinz

Danach wird das Gruppendate zum Einzeldate und hierfür ist Lauritz der Auserwählte. Die Frankfurter müssen schließlich mal miteinander reden - und es wird sehr persönlich. Lauritz spricht über seinen Vater und dass er 10 Jahre keinen Kontakt mehr zu ihm hatte, der Vater jetzt aber doch den Kontakt zu seinem Sohn gesucht hätte. Während er das erzählt kämpft er mit den Tränen. Davon ist der Prince beeindruckt und rückt schließlich mit mehr heraus, als er tatsächlich erzählen wollte. Bei ihm war es wohl genau so: Auch 10 Jahre ohne Kontakt zum Vater. Durch diese ähnliche Vergangenheit fühlt sich Lauritz mit dem Prinzen sofort verbundener.

Lauritz und Alex beim Date

Als die Anderen vom Gruppendate zurückkommen, kommt natürlich auch schnell heraus, dass Gino gepetzt hat. Doch die Beiden nehmen es extrem entspannt auf und denken sich wohl „typisch Gino“. Als dann auch Lauritz zurückkommt muss er der Meute natürlich auch berichten, was passiert ist und bleibt bei der Wahrheit und sagt "es gab keinen Kuss". Allerdings wird diese Aussage mit Skepsis genossen.
 

Lauritz berichtet vom Date

Apropos genossen: Der Prinz kommt abends noch zu einem spontanen Besuch vorbei und genießt so viel nackte Haut.
Er schnappt sich nochmal den einen oder anderen Kandidaten bzw. kommen die einen oder anderen auch auf ihn zu. Unter anderem auch Vincent mit seinem fließenden Denglisch, welcher versucht, von sich zu überzeugen. Auch Bastian stellt sich zum ersten Mal so richtig vor.
Aber die größte Aufmerksamkeit an diesem Abend fällt auf Gino. Er will ebenfalls ein kleines Wörtchen mit dem Prinzen wechseln und vergisst, dass er nah am Pool steht, sodass er durch einen Tritt ins Leere im Pool landet. Das Glas, welches er noch in der Hand hatte, zerspringt am Beckenrand und er schneidet sich die Hand auf. Ein blutiges aber auch extrem lustiges Schauspiel. Nicht umsonst wird dieser Moment mehrere Male wiederholt. Gott sei Dank ist Flo Krankenpfleger und beweist somit einen kühlen Kopf und versorgt die Wunde.
Gino tut für den Rest der Folge so, als hätte er dramatisch alle Finger verloren und kann am Ende selbst gut darüber lachen.

Nur freundschaftlich?

Weniger lachen konnte der Prinz über das heimliche Paar in der Villa und sucht das Gespräch mit Jan Maik. Er versichert ihm, dass das alles rein freundschaftlich ist und er sich keine Sorgen machen muss. Doch so ganz vertraut Alex nicht auf die Aussage von Jan Maik. Als auch die letzten Gespräche enden, muss Prince Charming bei der zweiten Gentleman-Night.zu einer weiteren Entscheidung kommen.

Die Entscheidung

Die Entscheidung (SPOILER)

In der nächsten Runde sind tatsächlich Joachim und Jan Maik, aber der Prinz bleibt skeptisch und wird ein Auge auf sie werfen.
Gehen müssen Patrick und Bernhard, da dort die Funken nicht übergesprungen sind.

Allgemein ist es noch sehr schwierig, sich ein ordentliches Bild von allen Kandidaten zu machen, da einige wenig Screentime bekommen. Das wird sich in den nächsten Wochen aber ändern, sobald weniger Kandidaten im Haus sind. Es bleibt also weiter spannend.

Wer die Folge verpasst hat, kann sie auf TVNOW nachholen oder bis Ende Oktober auf die Übertragung bei VOX warten.

Auch Interessant

„Got Talent“ in Frankreich

Schwules Paar tanzt Coming-out

Die Tänzer Alex Francoeur und Alexandre Carlos stellten mit ihrer Performance bei „La France a un incroyable talent“ ein Outing vor dem Vater nach.
„Der ist doch schwul“

Williams Uchemba reagiert

Der nigerianische Schauspieler Williams Uchemba heiratete am Wochenende Brunella Oscar. Dennoch warf ein Facebook-Nutzer ihm vor, schwul zu sein.
Ist er schwul oder nicht?

Spekulationen um Jaden Smith

Wegen seines gender-fluiden Kleidungsstils wurde der 22-jährige Jaden Smith zur LGBTI*-Ikone. Über sein Liebesleben ranken sich zahlreiche Gerüchte.
WURST und Ricky Merino

Kollaboration zweier LGBTI*-Sänger

Frei nach dem Motto „aus alt mach neu“ geben die beiden Künstler dem All-Time-Klassiker "Smalltown Boy" einen individuellen Touch in ihrem neuen Cover
Transphobe Frage

Sarah McBride klärt auf

Mit nur drei Wörtern wies die frisch gewählte 30-jährige Demokratin Sarah McBride aus Delaware einen verwirrten, transphoben Fragesteller zurecht.
„Mortal Kombat“

Kämpferin Mileena ist lesbisch

Das neue Spiel der beliebten „Mortal Kombat“-Reihe bestätigte, dass Kämpferin Mileena in einer lesbischen Beziehung mit einer anderen Kämpferin ist.
„Hat Gott mich lieb?“

Brief an den Weihnachtsmann

Operation Santa beantwortet die Post des Weihnachtsmanns. Im Gegensatz zu vielen anderen Kindern fragte Will nicht nach Spielzeug, sondern nach Liebe.
Prince Charming Staffel zwei

Im Po Sand im Märchenland

Folge 7 von Prince Charming geht es für fünf der Kandidaten an den Strand, aber nur für einen ins Einzeldate. Sex on the Beach oder nur Cocktails?
Faso und Peter Plate - neue Single

„WO SOLLN WIR HINGEHEN“?

Inmitten dieser turbulenten Zeiten entschieden sich die Sänger und Songwriter Peter Plate und FASO, einen ersten gemeinsamen Song zu veröffentlichen.