fbpx Promi-Boxen ist zurück - Erste Teilnehmer für September Direkt zum Inhalt
Bild
Erste Teilnehmer für September
Rubrik

Promi-Boxen ist zurück Sat.1 stellt die ersten Teilnehmer vor

co - 12.08.2020 - 12:08 Uhr

Zuletzt stiegen deutsche Prominente vor sechs Jahren im Fernsehen in den Ring. Damals erzielte ProSieben mit „Promiboxen“ jedoch nur mäßige Quoten und setzte die Sendung schließlich ab. Jetzt will Sat.1 es mit gleich zwei Sendeterminen erneut versuchen: Laut DWDL soll „Das große Sat.1 Promiboxen“ an zwei Freitagen im September (dem 18. und dem 25.) um 20:15 Uhr stattfinden. Übertragen wird die Show live aus Köln. Die Corona-Regelungen will der Sender dazu „strikt befolgen“, beispielsweise mit Corona-Tests und „Schutzzeiten mit Kontaktreduzierung“.

Einige Beteiligte stehen schon fest: So werden beispielsweise Melissa Khalaj, Matthias Killing und Sarah Valentina Winkhaus die Moderation übernehmen. Kai Pätzmann wurde als Ringsprecher engagiert;Tobias Drews und Florian Schmidt-Sommerfeld werden die Kämpfe kommentieren. Am ersten Abend werden Matthias Mangiapane und Julian F.M. Stoeckel gegeneinander antreten. Außerdem messen sich Carina Spack und Jade Britani Übach sowie Stephan Jerkel und Marcellino Kremers. Am 25. September kämpfen unter anderem Helena Fürst und Giulia Siegel.

Auch Interessant

Aus für „Queen of Drags“?

Spekulationen um die Casting-Show

Die Bild behauptet, dass es keine zweite Staffel der Casting-Show „Queen of Drags“ geben soll. ProSieben bestätigt diese Gerüchte jedoch nicht.
Erfolg mit Nackt-Casting

Jochen Schropp in „Enfant Terrible“

Für das Casting zum Kinofilm „Enfant Terrible“ schickte Jochen Schropp ein Nacktvideo an Regisseur Oskar Roehler – und bekam den Zuschlag.
„So long, gay Bowser“

Nintendo entfernt Meme-Spruch

„Super Mario 3D All-Stars“ vereint drei der beliebtesten Mario-Titel. Fans bedauern jedoch, dass Bowser nun wohl nicht mehr „schwul“ sei.
Jim Petzing

Ein schwuler Pokerspieler packt aus

Der professionelle Spieler hat es am Pokertisch zu einem Gewinn von fast einer Million US-Dollar geschafft und das während er eine Krankheit besiegte.
„My Policeman“

Harry Styles als schwuler Polizist

Amazon Studios will den Roman „My Policeman“ von Bethan Roberts als Film adaptieren. Die originale Geschichte spielt im England der 50er Jahre.
„Wo ist Noah?“

Er verschwand aus „Love Island“

In der letzten Folge der US-Dating-Serie „Love Island“ tauchte Noah Purvis kein einziges Mal auf. Nun rätseln Fan um sein mysteriöses Verschwinden.
Reaktion auf Gerüchte

Logan Paul und das Sex-Tape

Logan Paul wurde im Dezember mit einem angeblichen Sex-Tape über Nacht zum Twitter-Trend. Der YouTube-Star nahm es gelassen und witzelte darüber.
Penis-Bild eines Tennis-Stars

„Nie unter Morphium posten“

Das schottische Tennis-Ass Andy Murray teilte nach seiner Hüft-Operation ein Röntgenbild, in dem auch der Schatten seines besten Stücks zu sehen war.
„Berlin – Tag & Nacht“

Leroy Leone als Bösewicht Marc

Der 31-jährige Leroy Leone verkörpert bei „Berlin – Tag & Nacht“ den Neuzugang Marc. Vor kurzem outete er sich als schwul, um anderen Mut zu machen.