Direkt zum Inhalt
Erste Teilnehmer für September
Rubrik

Promi-Boxen ist zurück Sat.1 stellt die ersten Teilnehmer vor

co - 12.08.2020 - 12:08 Uhr

Zuletzt stiegen deutsche Prominente vor sechs Jahren im Fernsehen in den Ring. Damals erzielte ProSieben mit „Promiboxen“ jedoch nur mäßige Quoten und setzte die Sendung schließlich ab. Jetzt will Sat.1 es mit gleich zwei Sendeterminen erneut versuchen: Laut DWDL soll „Das große Sat.1 Promiboxen“ an zwei Freitagen im September (dem 18. und dem 25.) um 20:15 Uhr stattfinden. Übertragen wird die Show live aus Köln. Die Corona-Regelungen will der Sender dazu „strikt befolgen“, beispielsweise mit Corona-Tests und „Schutzzeiten mit Kontaktreduzierung“.

Einige Beteiligte stehen schon fest: So werden beispielsweise Melissa Khalaj, Matthias Killing und Sarah Valentina Winkhaus die Moderation übernehmen. Kai Pätzmann wurde als Ringsprecher engagiert;Tobias Drews und Florian Schmidt-Sommerfeld werden die Kämpfe kommentieren. Am ersten Abend werden Matthias Mangiapane und Julian F.M. Stoeckel gegeneinander antreten. Außerdem messen sich Carina Spack und Jade Britani Übach sowie Stephan Jerkel und Marcellino Kremers. Am 25. September kämpfen unter anderem Helena Fürst und Giulia Siegel.

Auch Interessant

Neil Patrick Harris

Über Heteros in schwulen Rollen

Würde Neil Patrick Harris ein Casting veranstalten, würde „den besten Schauspieler engagieren wollen“ – unabhängig von dessen sexueller Orientierung.
Echte Verbundenheit

Michael Lombardo und Joe Biden

Als Joe Biden 2012 als Vize-Präsident auf die Familie des ehemaligen HBO-Präsidenten Michael Lombardo traf, unterhielt er sich zuerst mit den Kindern.
Coming-out-Videos?

Spekulationen um JoJo Siwa

Mit einigen ihrer neuen TikTok-Tanzvideos sorgte die amerikanische YouTube-Persönlichkeit JoJo Siwa unter ihren Fans für Spekulationen.
Amtseinführung mit Stil

Lady Gagas Performance für Biden

Zur Amtseinführung von Biden und und Harris sang Lady Gaga die Nationalhymne – natürlich in einem eigens dafür zusammengestellten ikonischen Outfit.
Joe Exotic ist enttäuscht

„Zu unschuldig und zu schwul“

Joe Exotic, besser bekannt als „Tiger King“, und seine Anwälte hatten monatelang darauf gehofft, dass Donald Trump ihn begnadigt – vergebens.
„Ich habe ihn gemacht!“

Cameron Cooks Mutter ist stolz

Der 19-jährige Brite Cameron Cook ist als „Jack the Lad“ auf OnlyFans aktiv. „Natürlich bin ich stolz“, so seine Mutter. „Ich bin dein größter Fan.“
Geteiltes Vaterglück

Drei Papas mit Sorgerecht

Dass Elternschaft auch mit drei Vätern funktionieren kann, zeigt die Familie von Ian Jenkins, Alan Mayfield und Jeremy Hodges aus Kalifornien.
Comeback der No Angels

Die Casting-Band kehrt zurück

Ihre Rückkehr wollen Nadja Benaissa, Lucy Diakovska, Sandy Mölling und Jessica Wahls mit einem großen Fernsehauftritt verknüpfen.
„I Run Hot“

Colton Haynes in neuer Comedy-Serie

Schauspieler Colton Haynes („Arrow“) wird in dem neuen Comedy-Projekt „I Run Hot“ mitspielen, in dem es um eine schwule Freundschaft geht.