Direkt zum Inhalt
Queere Filmreihe im RBB // © miodrag ignjatovic
Rubrik

Queere Filmreihe im RBB Achtmal LGBTI* im Abendprogramm

co - 23.06.2020 - 15:00 Uhr

LGBTI*-Repräsentation ist für viele Medienschaffende anscheinend noch immer ein heikles Thema. Auch das deutsche Fernsehen ist bislang wenig divers: Queere Inhalte beschränken sich meist auf einzelne, oft klischeebehaftete Figuren oder Randhandlungen. „Die Lebensrealität von Lesben, Schwulen und Trans kommt so gut wie gar nicht vor“, bemängelte Markus Ulrich vom Lesben- und Schwulenverband Deutschland letztes Jahr.

Ab Donnerstag zeigt der RBB in seiner queeren Spielfilm-Reihe nun wieder acht Spielfilme mit LGBTI*-Inhalten. Ganze sieben von ihnen werden das erste Mal in Deutschland gezeigt. Doch wie auch bei den vorherigen beiden queeren Spielfilm-Blocks des Senders laufen die Filme zu recht später Stunde. Schade ist das laut dem Tagesspiegel vor allem für das Jugenddrama „Siebzehn“, das in der Nacht auf Freitag um 00:05 Uhr ausgestrahlt wird – eine Zeit, zu der die Zielgruppe meist schon im Bett liegt. Immerhin ist der Film zusammen mit vier anderen danach noch für eine Woche über die ARD-Mediathek abrufbar.

Auch Interessant

„Got Talent“ in Frankreich

Schwules Paar tanzt Coming-out

Die Tänzer Alex Francoeur und Alexandre Carlos stellten mit ihrer Performance bei „La France a un incroyable talent“ ein Outing vor dem Vater nach.
„Der ist doch schwul“

Williams Uchemba reagiert

Der nigerianische Schauspieler Williams Uchemba heiratete am Wochenende Brunella Oscar. Dennoch warf ein Facebook-Nutzer ihm vor, schwul zu sein.
Ist er schwul oder nicht?

Spekulationen um Jaden Smith

Wegen seines gender-fluiden Kleidungsstils wurde der 22-jährige Jaden Smith zur LGBTI*-Ikone. Über sein Liebesleben ranken sich zahlreiche Gerüchte.
WURST und Ricky Merino

Kollaboration zweier LGBTI*-Sänger

Frei nach dem Motto „aus alt mach neu“ geben die beiden Künstler dem All-Time-Klassiker "Smalltown Boy" einen individuellen Touch in ihrem neuen Cover
Transphobe Frage

Sarah McBride klärt auf

Mit nur drei Wörtern wies die frisch gewählte 30-jährige Demokratin Sarah McBride aus Delaware einen verwirrten, transphoben Fragesteller zurecht.
„Mortal Kombat“

Kämpferin Mileena ist lesbisch

Das neue Spiel der beliebten „Mortal Kombat“-Reihe bestätigte, dass Kämpferin Mileena in einer lesbischen Beziehung mit einer anderen Kämpferin ist.
„Hat Gott mich lieb?“

Brief an den Weihnachtsmann

Operation Santa beantwortet die Post des Weihnachtsmanns. Im Gegensatz zu vielen anderen Kindern fragte Will nicht nach Spielzeug, sondern nach Liebe.
Prince Charming Staffel zwei

Im Po Sand im Märchenland

Folge 7 von Prince Charming geht es für fünf der Kandidaten an den Strand, aber nur für einen ins Einzeldate. Sex on the Beach oder nur Cocktails?
Faso und Peter Plate - neue Single

„WO SOLLN WIR HINGEHEN“?

Inmitten dieser turbulenten Zeiten entschieden sich die Sänger und Songwriter Peter Plate und FASO, einen ersten gemeinsamen Song zu veröffentlichen.