fbpx „Schande für die Community“ - Matthias Mangiapane angefeindet Direkt zum Inhalt
Bild
Matthias Mangiapane // © instagram.com/matthiasmangiapane
Rubrik

„Schande für die Community“ Matthias Mangiapane wurde angefeindet

co - 23.06.2020 - 00:00 Uhr

Reality-Star Matthias Mangiapane war dieses Jahr bei „Promis unter Palmen“ dabei. Dort soll er sich laut Medien-Kritiken am Mobbing anderer Teilnehmer beteiligt haben. Luca Bazzanella, der Assistent von Modeschöpfer Thomas Rath, bezeichnete Mangiapane am Samstag als „die größte Schande, die wir als Community haben“. Er solle sich schämen, die LGTBTI*-Community so im deutschen Fernsehen zu vertreten. Daraufhin schritt Mangiapanes Bodyguard ein. Doch anstatt den Streit zu beenden, stieß er Bazzanella grob zurück und drohte ihm indirekt mit dem Tod. Mangiapane selbst steht im Clip hinter seinem Bodyguard und schweigt.

„Findest du es ok, dass dein Bodyguard [jemandem] mit dem Tod droht? Du daneben stehst, blöd grinst und nichts unternimmst?“, wollte die Berliner Drag-Queen Nina Queer in einem Facebook-Beitrag wissen. In einem halbherzigen Entschuldigungs-Video sagte Mangiapane laut RTL: Auf der einen Seite täte es ihm leid. Andererseits sei sein Bodyguard ja nur für ihn eingestanden – „natürlich mit Wörtern, die nicht ganz korrekt gewesen sind“.

Auch Interessant

Aus für „Queen of Drags“?

Spekulationen um die Casting-Show

Die Bild behauptet, dass es keine zweite Staffel der Casting-Show „Queen of Drags“ geben soll. ProSieben bestätigt diese Gerüchte jedoch nicht.
Erfolg mit Nackt-Casting

Jochen Schropp in „Enfant Terrible“

Für das Casting zum Kinofilm „Enfant Terrible“ schickte Jochen Schropp ein Nacktvideo an Regisseur Oskar Roehler – und bekam den Zuschlag.
„So long, gay Bowser“

Nintendo entfernt Meme-Spruch

„Super Mario 3D All-Stars“ vereint drei der beliebtesten Mario-Titel. Fans bedauern jedoch, dass Bowser nun wohl nicht mehr „schwul“ sei.
Jim Petzing

Ein schwuler Pokerspieler packt aus

Der professionelle Spieler hat es am Pokertisch zu einem Gewinn von fast einer Million US-Dollar geschafft und das während er eine Krankheit besiegte.
„My Policeman“

Harry Styles als schwuler Polizist

Amazon Studios will den Roman „My Policeman“ von Bethan Roberts als Film adaptieren. Die originale Geschichte spielt im England der 50er Jahre.
„Wo ist Noah?“

Er verschwand aus „Love Island“

In der letzten Folge der US-Dating-Serie „Love Island“ tauchte Noah Purvis kein einziges Mal auf. Nun rätseln Fan um sein mysteriöses Verschwinden.
Reaktion auf Gerüchte

Logan Paul und das Sex-Tape

Logan Paul wurde im Dezember mit einem angeblichen Sex-Tape über Nacht zum Twitter-Trend. Der YouTube-Star nahm es gelassen und witzelte darüber.
Penis-Bild eines Tennis-Stars

„Nie unter Morphium posten“

Das schottische Tennis-Ass Andy Murray teilte nach seiner Hüft-Operation ein Röntgenbild, in dem auch der Schatten seines besten Stücks zu sehen war.
„Berlin – Tag & Nacht“

Leroy Leone als Bösewicht Marc

Der 31-jährige Leroy Leone verkörpert bei „Berlin – Tag & Nacht“ den Neuzugang Marc. Vor kurzem outete er sich als schwul, um anderen Mut zu machen.