Direkt zum Inhalt
Die 1.000 Follower weniger sind ihm egal
Rubrik

Schweizer Influencer outet sich Die 1.000 Follower weniger sind ihm egal

co - 10.09.2021 - 12:00 Uhr

Das Schweizer Model Steven Epprecht (29) zeigt seinen fast 330.000 Fans täglich neue Inhalte zu den Themen Fitness, Ernährung und Lifestyle. Vergangenes Wochenende outete er sich als schwul.

Freiheit siegte über die Angst

Epprechts Freundeskreis und seine Familie wissen schon seit zehn Jahren, dass er schwul ist. Er hatte jedoch Bedenken, dass seine Arbeit leidet, wenn er sich öffentlich outet. Tatsächlich verlor der Influencer nach seinem Beitrag prompt 1.000 Follower. Die gewonnene Freiheit ist ihm allerdings wichtiger: „Es ist mir aber egal – auch, wenn mich das Aufträge kosten würde oder Kooperationspartner sich von mir abwenden. Mir ist es lieber, dass ich völlig ich selbst sein kann und glücklich bin“, so Epprecht gegenüber 20 Minuten. „Er ist ein Stück mehr Freiheit und ‚Ich-selber-sein‘ und ich wünsche jedem, der in meiner Situation ist, dass er dies genau so erleben kann.“

Die Zukunft seines Kanals

Epprecht hatte immer geglaubt, dass man keine große Sache aus seiner Sexualität machen müsse. Doch tatsächlich spiele es noch immer eine große Rolle – erst Recht, weil in der Schweiz bald darüber abgestimmt wird, „ob Menschen die gleichen Rechte haben dürfen“. Epprecht plant, auf Instagram nun ab und an Inhalte zum Thema #LoveIsLove zu verbreiten und generell mehr über Homosexualität zu sprechen.

Auch Interessant

Hochzeits-Upgrade

Vergünstigungen für schwules Paar

Mike Coty and Mike Gill wurden von ihrer Wunsch-Location abgewiesen. Daraufhin bekamen sie Rabatt-Angebote von zahlreichen anderen Orten.
Prince Charming Staffel drei

Robin auf der Überholspur

In der sechsten Folge wird sich entscheiden, wer die finalen Fünf Kandidaten sein werden. Das Gruppendate entscheidet über Pole Position.
Wegen Tweet an Lil Nas X

Teletubbies seien „schwule Dämonen“

Die Teletubbies baten Lil Nas X auf Twitter um eine Kollaboration. Eine Fanatikerin bezeichnete die Serienfiguren daher als „kleine schwule Dämonen“.
Schauspiel-Debüt

Nicolas Puschmann bei „Unter uns“

Seit seinem Fernseh-Debüt ist Nicolas Puschmann immer Mal wieder im TV zu sehen. Nach „Let’s Dance“ versucht er sich nun als Schauspieler.
Prince Charming Staffel drei

Arnes Entscheidung

In der fünften Folge steckt so viel drin wie bei manch einem auf dem Fick-Stuten-Markt. Es gibt die nackte Wahrheit und sie ist ausGEZEICHNET.
Verlobt während Corona

Erster offen schwuler Governor heiratet

Der Demokrat Jared Polis war die erste offen homosexuelle Person, die zum Governor eines US-Staates gewählt wurde. Jetzt heiratete er seinen Partner.
Carl Nassib von den Raiders

Offen schwuler Footballer in NFL-Spiel

Carl Nassib ist der erste offen schwulen Spieler in einem NFL-Spiel. Bei der Berichterstattung ging es trotzdem erst um seine sportliche Leistung.