Direkt zum Inhalt
Timothée Chalamet: 'Ich muss noch viel lernen’ // © bs
Rubrik

Timothée Chalamet "Ich muss noch viel lernen"

mg - 04.09.2019 - 10:01 Uhr

Der 23-jährige Star schaffte es in die engere Auswahl in der Kategorie 'Best Actor Academy Award' für seine Darstellung eines Teenagers, der sich in Luca Guadagninos romantischem Drama 'Call Me by Your Name' damit auseinandersetzt, schwul zu sein. Der Frauenschwarm wurde außerdem für seinen Auftritt in 'Lady Bird' gelobt.

Bald wird er König Heinrich den Fünften in David Michods Film 'The King' spielen, der auf zahlreichen Theaterstücken von Shakespeares 'Henriad' beruht.

Der talentierte Star ist einer von Hollywoods gefragtesten jungen Talenten und enthüllte, dass er an den Sets viel über den Beruf des Schauspielers lernt. In einem Gespräch mit dem 'The Hollywood Reporter' beim Venice International Film Festival verriet er: "Ich denke, dass ich noch viel zu lernen habe und versuche, die bestmögliche Version eines Schauspielers zu sein, die ich nur sein kann."

Timothée verriet, dass er die Chance bekam, seine Kollegen Joel Edgerton und Sean Harris am 'The King'-Filmset um Rat zu fragen. 'The King' wird am 11. Oktober erscheinen, bevor er ab November auf Netflix gestreamt werden kann und wurde an Locations in England and Hungary gefilmt. Timothée musste sich mit sehr viel Schlamm herumschlagen und sich anderen Herausforderungen stellen, um König Heinrich den Fünften darzustellen.  

Auch Interessant

„Du, ich und viel, viel Liebe“

Single-Vater schreibt Kinderbuch

Der schwule schwarze Vater Leon Wenham bemängelt die fehlende Vielseitigkeit in Kinderbüchern und schrieb daher kurzerhand sein eigenes.
„Ich war total sprachlos!“

Leroy Leone angespuckt

Schauspieler Leroy Leone wurde am Wochenende von einigen 18-Jährigen homophob beleidigt. Als er danach ein Fan-Foto verweigerte, spuckte man ihn an.
„Christmas without you“

Ava Max veröffentlicht Weihnachtssong

Ava Max veröffentlicht eine neue Single - einen Weihnachtssong. Worum es in "Christmas without you" geht und noch viel mehr zur jungen Pop-Sängerin.
Misslungener Scherz

TikToker „gab vor“, schwul zu sein

Der 22-jährige TikTok-Star Larray erlaubte sich während eines Livestreams einen Scherz, den viele Fans nicht verstanden und der sie daher verärgerte.
Mister Gay Belgien

Joren Houtevels gewann die Wahl

Der 20-jährige Joren Houtevels stammt aus Löwen und studiert Grundschulpädagogik. Am Samstagabend wurde er zum Mister Gay Belgium 2020 gekürt.
Prince Charming Staffel Zwei

“Falling” in Love

In der zweiten Folge von Prince Charming gibt es ein Gruppendate, Drama, ein Kuschelpärchen, den großen und blutigen Fall Ginos und die Entscheidung.
Glück im Unglück

Glööckler auf dem Weg der Besserung

Am Mittwoch hatte Harald Glööckler einen schweren Autounfall mit einem Lastwagen. Glücklicherweise trug sein Wagen den meisten Schaden davon.
„Wartet nur auf Nasvember“

Lil Nas X’ Billboard Music Award

„Was?“, so Lil Nas X, als er den Billboard-Award für den „Top Hot 100 Song“ entgegennahm. 2021 will er das beste Album aller Zeiten herausbringen.
Flash-Mob zur Hochzeit

Überrascht mit „Stupid Love“

Brock Dalgleish aus Salt Lake City überraschte seinen Bräutigam Riley Jay Barrington bei der Hochzeit mit einem Flashmob zu Lady Gagas „Stupid Love“.