Direkt zum Inhalt
Spekulationen um Cameron Monaghans Sexualität
Rubrik

Überzeugende Darstellung Spekulationen um Cameron Monaghans Sexualität

co - 17.12.2021 - 12:00 Uhr

Cameron Monaghan ist ein US-amerikanischer Schauspieler. Neben seiner Schauspiel-Karriere ist er auch als Model unterwegs – und das schon seit er drei Jahre alt ist. Monaghan spielte schon in vielen Serien mit, unter anderem als die Joker-mäßigen Brüder Jerome und Jeremiah in „Gotham“ und im Comedy-Drama „Shameless“. Sein neuestes Projekt ist der Thriller „Shattered“.

Schwule Serienfigur wirft Fragen auf

In „Shameless“ spielte Monaghan den schwulen, bipolaren Jugendlichen Ian Gallagher, der aus einer dysfunktionalen Großfamilie stammt. Noel Fisher spielte Gallaghers Partner Mickey Milkovich, den er in einem Staffelfinale sogar heiratete. Das Pärchen ist ein Fan-Favorit. Seit dieser Rolle wird Monaghan die Gerüchte um seine eigene Sexualität nicht mehr los – auch weil er sie so überzeugend spielte. Laut Upto Brain scheint er jedoch heterosexuell zu sein und eine Freundin zu haben – zumindest veröffentlichte er eine verschwommene Nahaufnahme von einer Frau in seinen Armen.

Augen, die einfach auffallen

Monaghans Augen sind einfach phänomenal: Strahlend blau und mit einem inneren grünen Ring. So fallen sie vielen Betrachter:innen sofort auf. Schon seit der 11. Staffel von „Shameless“ stießen sie so manche Fan-Diskussion an. Ob diese seltene Augenfarbe von einer Krankheit verursacht wurde oder ob sie einfach genetisch bedingt ist, ist nicht bekannt. Der Schauspieler selbst hat sich darüber bislang nicht geäußert.

Auch Interessant

Meinung eines Ex-Profis

Zwei schwule Fußballer pro Verein

Der Franzose Patrice Evra (40) sprach anlässlich seiner Autobiografie „I Love This Game“ unter anderem über Homosexualität im Fußball.
Zoff unter Prominenten

Desirée Nick und Olivia Jones

Olivia Jones behauptet, Nick lästere hinter den Kulissen über andere. Nick glaubt hingegen, Jones sei neidisch auf ihren Erfolg und ihre Weiblichkeit.
Erste Transfrau

Munroe Bergdorf schreibt Geschichte

Munroe Bergdorf ist die erste geoutete Transfrau, die das Cover der Cosmopolitan UK ziert: Auf dem Cover der 50. Jubiläumsausgabe der Cosmopolitan UK
Live-Action-Verfilmung

Andrew Burnap bei „Schneewittchen“

In der kommenden Realverfilmung von Disneys „Schneewittchen“ wird der Broadway-Schauspieler Andrew Burnap die männliche Hauptrolle spielen.
American Football

Beleidigung am Rande des Spielfelds

Bei einem Spiel seines Bruders Patrick Mahomes von den Kansas City Chiefs wurde dessen Bruder, ein bekannter TikToker, schwulenfeindlich beleidigt.
„Der käufliche König“

Doku über Modezar Rudolph Moshammer

Vor 17 Jahren starb Rudolph Moshammer im Alter von 64 Jahren. Erst durch seinen Mord wurde der Öffentlichkeit seine sexuelle Orientierung bewusst.
1280 Prozent mehr Nachfrage

Cher wirbt für UGG Boots

Am 5. Januar startete das Schuh-Label UGG Boots seine neue Werbekampagne mit Cher in der Hauptrolle. Seither stieg die Nachfrage um 1280 Prozent.
Dschungelcamp 2022

Manuel Flickinger ist dabei

Seinen ersten TV-Auftritt hatte Manuel Flickinger in der ersten Staffel von „Prince Charming“. Jetzt zieht er ins Dschungelcamp ein.
Dritter Jahrestag

Schwules Pinguin-Paar Sphen und Magic

Sphen und Magic, das schwule Pinguin-"Power-Paar", das von Fans auf der ganzen Welt gefeiert wird, zelebriert seinen dritten Jahrestag in Sydney.