Direkt zum Inhalt
Erster offen schwuler Governor heiratet
Rubrik

Verlobt während Corona Erster offen schwuler Governor heiratet

co - 17.09.2021 - 14:00 Uhr

Als der Demokrat Jared Polis 2018 zum Governor von Colorado gewählt wurde, war er die erste offen homosexuelle Person, die in den USA in ein solches Amt gewählt wurde. Jetzt feierten er und sein langjähriger Partner Marlon Reis, ein Schriftsteller und Tierschützer, ihre Hochzeit.

Eine jüdische Zeremonie

Rabbi Tirzah Firestone vollzog für Polis (46) und Reis (40) eine traditionell jüdische Hochzeitszeremonie, bei auch der Freunde und Familie des Paares anwesend waren. Die Feier fand in Boulder, Colorado statt, wo die frisch gebackenen Eheleute leben. Vor ihrer Heirat waren Polis und Reis 18 Jahre lang ein Paar. Die beiden haben zwei gemeinsame Kinder: einen siebenjährigen Jungen und ein neunjähriges Mädchen.

Verlobung dank Corona

Verlobt hatten die beiden sich im vergangenen Dezember,. Damals hatte Reis sich darauf vorbereitet, wegen einer Corona-Infektion ins Krankenhaus zu gehen. Glücklicherweise wurde er schon nach zwei Tagen wieder entlassen. Polis hatte sich ebenfalls infiziert, aber nur leichte Symptome gezeigt. „Das Wichtigste, das wir in den vergangenen 18 Monaten gelernt haben, ist, dass das Leben, wie wir es kennen, sich von einem Moment auf den anderen verändern kann“, so das Paar laut AP News. „Wir sind dankbar für die Gesundheit unserer Familie und unserer Freunde und für die Möglichkeit dazu, unser gemeinsames Leben als Eheleute zu feiern.“

Auch Interessant

LGBTI*-feindlicher Ausdruck

Harry Jowsey beleidigte James Charles

Der Influencer Harry Jowsey gilt eigentlich als Verbündeter der LGBTI*-Community. Umso überraschender war seine schwulenfeindliche Bemerkung.
Inklusion in der Kirche

LGBTI*-Aktivist J. J. Warren predigt

Aktivist J. J. Warren schrieb das Buch „Reclaiming Church: A Call for Action for Religious Rejects“ und reist als Wanderprediger durch die USA.
Gehörlos und queer

Chella Mans großer Erfolg

Der gehörlose US-amerikanische LGBTI*-Aktivist Chella Man (22) ist unheimlich erfolgreich: als Model, Schauspieler, Autor und Markenbotschafter.
„Halloween Kills“

Michael Myers tötet schwules Paar

Einige Horror-Fans bezeichnen den maskierten Killer aus der „Halloween“-Reihe jetzt als „homophob“, nachdem er ein schwules Paar ermordete.
„Königliche Kobras“

Russische „Drag Race“-Kopie auf YouTube

Die Macher der russischen „Drag Race“-Kopie „Königliche Kobras“ entfernten jeglichen Verweis zu der Verbindung zwischen Drag und der LGBTI*-Community.
„Boyscation“ auf TVB

Erste schwule Dating-Show in Hong Kong

Anfang November wird die erste schwule Dating-Show im Hong Konger Fernsehen laufen. Die Idee dazu hatte der offen schwule Schauspieler Vincci Wong.
„The BOYS are back!“

Zwei neue Folgen „Take Me Out“

Nach den guten Quoten der beiden ersten schwulen Sonderausgaben der Dating-Show „Take Me Out“ entschied RTL sich für zwei weitere Special-Episoden.
Es sollte nicht erlaubt werden

Sport in diskriminierenden Ländern

Der britische Olympia-Sieger Tom Daley findet: Länder mit diskriminierenden Gesetzen sollten keine bedeutenden Sportereignisse ausrichten dürfen.