Direkt zum Inhalt
Teddy Failure
Rubrik

Zeit für "Tissues" und Tränen Teddy Failure veröffentlicht neuen Song

ja - 26.10.2020 - 14:15 Uhr

Holt euch lieber ein paar Taschentücher – und zwar nicht aufgrund der Erkältungszeit! Das schwedische Duo Teddy Failure veröffentlichte vor wenigen Tagen seinen neuen Song „Tissues“ (deutsch: Taschentücher). Die beiden Produzenten stellen damit erst ihren zweiten Song vor, das Duo bestehend aus Frans Torell und Teodor Runsiö ist noch recht jung. Mit einigen Kollaborationen mit beispielsweise Naaz oder Felix Sandmann waren sie vorwiegend in der skandinavischen Popszene bereits „tonangebend“ bei der Entstehung vieler moderner Songs. Mit Teddy Failure beginnen sie nun ein neues Projekt, welches thematisch besonders von der Zeit des Erwachsenwerdens geprägt ist.

Erst im Sommer dieses Jahres erschien ihr erstes Lied „Change“, in welchem sie sich mit einem nostalgisch geprägten Sound großen Veränderungen widmeten. Das dazugehörige Musikvideo mit vielen jungen Erwachsenen wurde in Berlin aufgenommen. In ihrem neuen Song „Tissues“ wird es nun noch emotionaler: Der Text befasst sich mit starken, verletzenden Emotionen, die Menschen manchmal durchleben. Ergänzt durch ein Video, welches verschiedene junge Leute weinend zeigt, wird hier die Sehnsucht zu einer geliebten Person deutlich gemacht. „‘Tissues‘ ist eine ungeschönte und sehr persönliche Geschichte über die Hoffnung, dass Beziehungen zwischen Menschen funktionieren können“, erklären die beiden. Musikalisch wird dies durch einen leichten Sound mit lockerem Beat etwas ausbalanciert, erscheint jedoch sehr stimmig. „Der fröhlichen Melodie stehen die Gefühle von Traurigkeit und Einsamkeit gegenüber. Der Text ist ein Reminder, dass es immer Unterstützung und Liebe gibt.“, erläutert das Duo weiter.

Ein Song, der gleichzeitig nachdenklich, aber dennoch hoffnungsvoll ist.

Auch Interessant

„Got Talent“ in Frankreich

Schwules Paar tanzt Coming-out

Die Tänzer Alex Francoeur und Alexandre Carlos stellten mit ihrer Performance bei „La France a un incroyable talent“ ein Outing vor dem Vater nach.
„Der ist doch schwul“

Williams Uchemba reagiert

Der nigerianische Schauspieler Williams Uchemba heiratete am Wochenende Brunella Oscar. Dennoch warf ein Facebook-Nutzer ihm vor, schwul zu sein.
Ist er schwul oder nicht?

Spekulationen um Jaden Smith

Wegen seines gender-fluiden Kleidungsstils wurde der 22-jährige Jaden Smith zur LGBTI*-Ikone. Über sein Liebesleben ranken sich zahlreiche Gerüchte.
WURST und Ricky Merino

Kollaboration zweier LGBTI*-Sänger

Frei nach dem Motto „aus alt mach neu“ geben die beiden Künstler dem All-Time-Klassiker "Smalltown Boy" einen individuellen Touch in ihrem neuen Cover
Transphobe Frage

Sarah McBride klärt auf

Mit nur drei Wörtern wies die frisch gewählte 30-jährige Demokratin Sarah McBride aus Delaware einen verwirrten, transphoben Fragesteller zurecht.
„Mortal Kombat“

Kämpferin Mileena ist lesbisch

Das neue Spiel der beliebten „Mortal Kombat“-Reihe bestätigte, dass Kämpferin Mileena in einer lesbischen Beziehung mit einer anderen Kämpferin ist.
„Hat Gott mich lieb?“

Brief an den Weihnachtsmann

Operation Santa beantwortet die Post des Weihnachtsmanns. Im Gegensatz zu vielen anderen Kindern fragte Will nicht nach Spielzeug, sondern nach Liebe.
Prince Charming Staffel zwei

Im Po Sand im Märchenland

Folge 7 von Prince Charming geht es für fünf der Kandidaten an den Strand, aber nur für einen ins Einzeldate. Sex on the Beach oder nur Cocktails?
Faso und Peter Plate - neue Single

„WO SOLLN WIR HINGEHEN“?

Inmitten dieser turbulenten Zeiten entschieden sich die Sänger und Songwriter Peter Plate und FASO, einen ersten gemeinsamen Song zu veröffentlichen.