Direkt zum Inhalt
Fünf kuriose Sportarten, abseits des deutschen Mainstreams
Rubrik

Fünf kuriose Sportarten Abseits des deutschen Mainstreams

km - 21.03.2020 - 12:00 Uhr

Als Kind wird man das erste Mal in Vereine gesteckt. Die einen schwören auf Fußball, die anderen auf Handball oder Basketball. Es gibt natürlich auch Kampfsportarten wie Kickboxen oder Judo und auch Denksport sollte man nicht außer Acht lassen.
Aber wenn man tiefer in die Materie des Sportes eintaucht entdeckt man, dass es für Ticken und Quidditch bereits Meisterschaften gibt. Gamer füllen Stadien, wenn es um große Titel beim E-Sport geht. Da wird man doch neugierig und fragt sich was es sonst noch für Sportarten gibt. Hier nur eine kleine Auswahl von kuriosen Sportarten.

Schachboxen:
Wenn sich deine Eltern nicht entscheiden konnten ob du Streber wirst, dem das Geld abgenommen wird oder der der es dem Streber stiehlt: Dann haben sie Euch zum Schachboxen geschickt. Immerhin bekämpft es das Klischee, dass Boxer dumme Idioten seien. Nie sah man mehr Oberkörperfreie Männer schwitzend vor einem Schachbrett.
Und einzig und allein der Fakt, dass diese Sportart die unspektakulärste in dieser Liste ist, sagt schon alles.

Gummistiefelweitwurf:
Ihr seid gut darin Dinge wegzuwerfen egal ob Bumerang, McDonalds-Tüten vor der Autobahnausfahrt oder die Sachen eures Ex-Freundes, dann ist Gummistiefelweitwurf auf jeden Fall was für Euch. Die Erklärung des Sports spare ich mir an dieser Stelle, da der Name bereits alles vorwegnimmt und wenig Spiel für Spekulation lässt.
Aber das ist die einzige Situation, in der man das Gummi wegwerfen sollte, Jungs.

Nacktrugby:
Starke Männer pressen ihre mächtigen Körper gegeneinander, um wichtige Meter zu Gewinn. Das alles ohne große Schutzkleidung wie beim American Football. Ein echter, kräftezerrender Sport. Klingt so schon gut, aber einmal im Jahr gibt es in Neuseeland sogar ein Nacktrugby Turnier. Bevor ihr fragt, natürlich gibt es ein Kalender mit den nackten Spielern.

Bettrennen:
Was klingt wie ein Resultat eines Versprechers: „Ich sagte Wettrennen Leute, was sollen die Betten?“ oder „Ach ich dachte Batrennen, so cool mit Batmobil oder so?“, ist tatsächlich ein Sport aus den 60er Jahren. Damals war es als lustige Idee für eine große Spendenaktion für wohltätige Zwecke angedacht und wird seitdem fortgeführt. Natürlich kommt der verrückte Sport aus England.
Also seid vorsichtig, wenn ihr dort einem süßen Typen Matratzensport vorschlagt. Ehe ihr Euch verseht, zieht ihr ein mit Rädern versehenes Bett fast vier Kilometer durch Wald, Wiesen, Straßen und Flüsse.

Kabaddi:
Eines Nachts entdeckte ich beim Zappen diese Sportart und seither hat sie mich nicht losgelassen. Dieser Kontaktsport kommt aus dem asiatischen Raum und ist eine Art Kombination aus Ticken und Rugby. Im Angriff macht man Punkte indem ein Spieler (Raider) in der gegnerischen Hälfte so viele Gegenspieler wie möglich „abtickt“ und dann wieder in die eigene Hälfte kommt. Das Spielfeld ist 12,5 Meter mal 8 Meter.
Man braucht keine Spielgeräte, also könnte es theoretisch auf jedem Schulhof gespielt werden. 
Ach, und bevor ich es vergesse, dass Beste an diesem Spiel ist, dass der Angreifer nicht atmen darf. Außerdem müssen die Verteidiger zu Beginn eines jeden Angriffs erstmal Händchen halten. Daher kommt auch der Name, welcher aus dem Hindi übersetzt „Hand halten“ bedeutet.

Auch Interessant

Nico Santos

Live On Tour 2021

Vollblutmusiker Nico Santos setzt sich mit seinem Sound über Genregrenzen hinweg und kommt 2021 auf Tour durch Deutschland!
Schauspiel Essen

Endspiel mit zwei Clowns

Hamm und Clov sind wie zwei traurige Clowns, die gegen das Unausweichliche, nämlich den (eigenen) Tod, anrennen und auch anspielen.
Konzert direkt im Wohnzimmer

The Music of Harry Potter

Wer kennt sie nicht, die Melodie von „Hedwigs Theme“, welche viele mittlerweile für die Harry Potter-Titelmelodie halten. Jetzt als digitales Erlebnis
Hamburger Kammerspiele

75-jähriges Bestehen

Am 10. Dezember 1945 eröffnete Ida Ehre die Hamburger Kammerspiele. Kultur im Nachkriegswinter 1945 – absolut verwegen.
Dita Von Teese

Burleque in Vollendung

Sie gilt als die schillernde Königin des Burlesque, Dita Von Teese. Mit Burleque in Vollendung begeistert sie Männer und Frauen gleichermaßen.
Opernhaus Wuppertal

Das Stück mit dem Schiff

Das Tanztheater Wuppertal hat sich einer aufwändigen Rekonstruktion von „Das Stück mit dem Schiff“ von Pina Bausch aus dem Jahr 1933 angenommen.
Frida Gold live

Zeig Frida, wie du tanzt

Für März 2021 sind neue Konzerte vom Duo Frida Gold in Deutschland gelant. Hoffen wir, dass diese endlich stattfinden können.
Asaf Avidan

2021 auf Tournee

Für den Künstler Asaf Avidan mit der außergewöhnlichen Stimme gibt es für die ausgefallenen Konzerte nun Ersatztermine im Herbst 2021.
Umschwung oder Untergang?

Wie steht es um Kunst und Kultur?

Die Corona Pandemie zwingt die ganze Welt in die Knie. Neben wenigen Sektoren die davon profitieren, gibt es unzählige Branchen die darunter leiden.