Direkt zum Inhalt
© swissmediavision
Rubrik

Fürth LESEN – das Literaturfestival

ms - 08.06.2024 - 12:00 Uhr

Zehn Tage lang liegt wieder Literatur in der Luft! Zahlreiche Autoren der deutschsprachigen Literaturszene stellen in moderierten Lesungen ihre neuesten Bücher vor, beantworten Fragen rund ums Schreiben und laden zur Signierstunde ein. Mit dabei sind unter anderem Bestseller-Autor Maxim Leo, dessen neuester Roman von der medizinischen Möglichkeit zur Verjüngung der Menschen handelt, oder auch Dana Vowinckel mit ihrem Debütroman über eine jüdische Familie. Beim Next-Generation-Poetry-Slam erobert dann der literarische Nachwuchs die Bühne. Außerdem gibt´s wieder das beliebte StadtLESEN! - mehr als 3.000 Bücher können in Sitzsäcken und Hängematten im Grünen durchstöbert werden, auf der Bühne finden spontane Lesungen statt.

27. Juni bis 07. Juli 

Auch Interessant

Frankfurt am Main

Jüdisch, queer, feministisch

Die bisexuelle Danielle studiert Gender Studies und lässt sich nebenbei als Geliebte eines älteren Mannes bezahlen, obwohl sie dank ihrer Eltern...
München

Die lustige Witwe ist los!

Um die klammen Kassen des in Schieflage geratenen Operetten-Staats Pontevedro zu sanieren, veranstaltet der pontevedrinische Gesandte Baron Zeta...
Bruchköbel

Eine Musikreise in die 70s und 80s

Was haben Kool & The Gang, die Scorpions, Gloria Gaynor, Rednex, Culture Beat und Udo Jürgens gemeinsam? Sie alle erklingen, wenn die Party- und...
Berlin

Eine queere Ikone in Flammen

Nach der letztjährigen umjubelten Aufführung kommt das Stück „Ocaña – Königin der Ramblas“ zurück nach Berlin. Joan Vázquez schlüpft...
Warnemünde

Segelsport und Sommerfestival

Neun Tage steht Warnemünde erneut im Fokus der Segler aus der ganzen Welt und lockt hunderttausende Besucher in die Region.
Dreieich

Daphne de Luxe & Friends

Sie ist nicht nur eine wahre „Ally“ der Gay-Community, sondern auch unfassbar clever und lustig! Keine bringt so gut „Comedy in Hülle und Fülle“...