Direkt zum Inhalt
Anzeige der Hamburger Kammerspiele 1945 // © Archiv Hamburger Kammerspiele
Rubrik

Hamburger Kammerspiele 75-jähriges Bestehen

id - 03.01.2021 - 10:00 Uhr

Im Dezember hätten die Hamburger Kammerspiele gerne groß ihr 75-jähriges Jubiläum gefeiert. Doch es kam aus bekannten Gründen anders. Rund ein knappes Dreivierteljahr nach Kriegsende eröffnete 10. Dezember 1945 Ida Ehre die Hamburger Kammerspiele mit Robert Ardreys Stück „Leuchtfeuer“. Im Laufe der vielen Jahre wurde sehr viele beachtenswerte Stücke aufgeführt und viele bekannte Schauspieler*innen gaben sich hier ein Stelldichein, darunter Nicole Heesters, Robert Stadlober oder Volker Lechtenbrink. Aber aufgeschoben ist nicht aufgehoben und so liegen die Hoffnungen auf einem Jubiläum im Frühling 2021. Mit einem großen Festakt in den Hamburger Kammerspielen soll dann die bewegte Geschichte des Hauses gebührend gefeiert werden.

Mehr Infos:
www.hamburger-kammerspiele.de

Auch Interessant

Essen

Rosemie und ihre wilden Jungs

Wenn Rosemie die Bühne betritt, wird es – sagen wir einmal – „speziell“. Mit ihrem schwäbischen Frohsinn, ihrem Charme und dem Witz.
Hamburg

Tim Fischer ist die Zarah auf Probe

30 Jahre ist es her, dass Tim Fischer mit seinem Programm „Zarah ohne Kleid“ die Zuschauer*innen mit Liedern der UFA-Ikone Zarah Leander begeiste.
Frankfurt am Main

NSU 2.0

Keine Fiktion, sondern Realität: Am 02. August 2018 erhält die Frankfurter Rechtsanwältin Seda Başay-Yıldız eine Morddrohung.
Köln

Werq the World-Tour 2022

Nun der nächste Versuch, um Queens wie Kim Chi, Kameron Michaels, Plastique Tiara und Monet X Change auf die europäischen Bühnen zu bringen.
Hamburg

Werq the World-Tour 2022

Nun der nächste Versuch, um Queens wie Kim Chi, Kameron Michaels, Plastique Tiara und Monet X Change, auf die europäischen Bühnen zu bringen.
Stuttgart

Simply Red – All The Hits Tour

Simply Red mit Frontmann Mick Hucknall werden nun im November 2022 live in Deutschland zu sehen sein. Hucknall ist seit den Anfängen 1985 als Sänger