Direkt zum Inhalt
Die Tür mit den sieben Schlössern // © Oliver Fantitsch
Rubrik

Hamburg Die Tür mit den sieben Schlössern

id - 02.09.2021 - 09:00 Uhr

In den 60er und 70er-Jahren schallte zur besten Sendezeit der Spruch „Hier spricht Edgar Wallace…“ aus den Fernsehgeräten. Das Imperial Theater auf dem Kiez hält die Tradition der Krimi-Stücke von Edgar Wallace heute noch hoch. Derzeit gibt es „Die Tür mit den sieben Schlössern“ zu sehen: Der Erbe des verstorbenen Lord Selford steht fest. Es ist sein Sohn, der junge John Selford. An seinem 25. Geburtstag soll der Selford-Schatz an ihn übergeben werden. Einzig eine Tür mit sieben Schlössern versperrt den Zugang zur Gruft, in der sich der exzentrische Adlige mitsamt den Familienjuwelen begraben ließ. Doch der erste Tote lässt nicht lange auf sich warten…

Donnerstags bis samstags – 20:00 Uhr
Imperial Theater – Hamburg

Auch Interessant

Hamburg

65 – Das Alter ist sicher!!!

Lisa Politt wird 65: Rentenalter. Was hat sie also noch auf der Bühne verloren? Nun: Sie hat keinen Chef, der sie entlassen könnte.
Frankfurt am Main

„A New Day“ auf dem Eis

2022 kehrt Holiday on Ice mit seinem neuen Programm „A New Day“ auf die Eisfläche zurück. In der Geschichte geht es um das Erleben unseres Planeten
Köln

Weihnachten mit Mutter Beimer

Die Schauspielerin Marie-Luise Marjan verkörperte fast 35 Jahre lang die Mutter Beimer in der ARD-Serie „Lindenstraße“. Zufall? Die erste Folge spielt
Hamburg

Spion wider Willen

Ein vom Leben gelangweilter Mann trifft eine glamouröse Frau, die sagt, sie sei eine Spionin
auf der Flucht vor einer kriminellen Bande namens
Berlin

Gayle Tufts - Auf ein Neues!

Auch das Jahr 2021 war anders als wir uns das so vorgestellt hatten und selten zuvor war gute Unterhaltung nötiger als jetzt. In ihrer Silvestershow