Direkt zum Inhalt
Das wahrscheinlich schrägste Musical der Geschichte // © Jens Hauer
Rubrik

München Das wahrscheinlich schrägste Musical der Geschichte

id - 04.12.2021 - 10:00 Uhr

Was im Jahr 1973 in London begann, erfreut Musicalfans in aller Welt auch heute noch – fast 50 Jahre später: Die schräge Welt von Richard O’Brians „The Rocky Horror Show“. Die Verfilmung im Jahre 1975 brachte dem Musical nochmals einen kräftigen Schub in die Herzen der Fans von Trash, Sex & Rock ‘n‘ Roll. Nun gibt es ein Wiedersehen mit Riff Raff, Magenta, Dr. Frank N. Furter, Columbia, Eddie, Rocky, Dr. Scott und natürlich Brad und Janet auf den deutschen Bühnen. Hits wie „The Time Warp“, „Sweet Transvestite“, „Science Fiction/Double Feature“ oder „Hot Patootie – Bless My Soul“ werden dabei natürlich nicht fehlen.

15. März bis 03. April 2022 – verschiedene Zeiten

Deutsches Theater – München

Auch Interessant

Hamburg

65 – Das Alter ist sicher!!!

Lisa Politt wird 65: Rentenalter. Was hat sie also noch auf der Bühne verloren? Nun: Sie hat keinen Chef, der sie entlassen könnte.
Frankfurt am Main

„A New Day“ auf dem Eis

2022 kehrt Holiday on Ice mit seinem neuen Programm „A New Day“ auf die Eisfläche zurück. In der Geschichte geht es um das Erleben unseres Planeten
Köln

Weihnachten mit Mutter Beimer

Die Schauspielerin Marie-Luise Marjan verkörperte fast 35 Jahre lang die Mutter Beimer in der ARD-Serie „Lindenstraße“. Zufall? Die erste Folge spielt
Hamburg

Spion wider Willen

Ein vom Leben gelangweilter Mann trifft eine glamouröse Frau, die sagt, sie sei eine Spionin
auf der Flucht vor einer kriminellen Bande namens
Berlin

Gayle Tufts - Auf ein Neues!

Auch das Jahr 2021 war anders als wir uns das so vorgestellt hatten und selten zuvor war gute Unterhaltung nötiger als jetzt. In ihrer Silvestershow