Direkt zum Inhalt
Chimelong Safari Park // © Yevheniia Kudrova
Rubrik

Chimelong Safari Park Lesbisches Paar verklagt chinesischen Zoo

co - 04.07.2021 - 10:00 Uhr

Ein lesbisches Paar wollte am 21. Mai, Chinas inoffiziellem Valentinstag, den Chimelong Safari Park in der chinesischen Großstadt Guangzhou besuchen. Über das Reiseportal Ctrip buchten die beiden ein „Pärchen-Paket“, das ihnen einen Rabatt von 90 Yuan (ca. 11,50 Euro) gewährte. Als die beiden Frauen jedoch am Zoo eintrafen, verweigerte man ihnen den Eintritt: Das Paket gelte nur für „einen Mann und eine Frau“.

Das Paar versuchte vor Ort mehr als zwei Stunden lang erfolglos, eine Lösung zu finden. Auf eine Beschwerde hin antwortete ein Mitarbeiter laut der „South China Morning Post“: „Wenn bei Ihnen [als gleichgeschlechtlichem Paar] ein Sonderfall vorliegt, warum haben Sie sich nicht vergewissert, bevor Sie das Paket gekauft haben?“

„Ich will nicht, dass meine Freundin denkt, dass eine Beziehung mit mir bedeutet, dass wir Ungerechtigkeit tolerieren müssen“, so eine der beiden Frauen. Das Paar zieht nun gegen den Park und das Reiseportal vor das Bezirksgericht in Shanghai Changning. Anwalt Zhong Wen zufolge ist der Ausgang der Klage ungewiss

Auch Interessant

Tennis-Legende Billie Jean King

Heimliche Hochzeit nach 40 Jahren Beziehung

Tennis-Ikone Billie Jean King (77) enthüllte in ihrer Autobiografie „All in“: Vor drei Jahren heiratete sie heimlich ihre Lebensgefährtin Ilana Kloss.
Kugelstoßerin Raven Saunders

Ein Zeichen gegen die Unterdrückung

Die Kugelstoßerin Raven Saunders erreichte bei der Olympiade den zweiten Platz. Bei der Siegerehrung zeigte sie sich mit gekreuzten Armen.
LGBTI*-Propaganda“-Verbot

Lesbische Elternschaft in Russland

In Russland ist es für LGBTI*-Personen oft nicht ungefährlich. Mit „Meduza“ sprachen die Russinnen Yana und Yaroslava über die Sicherheitsvorkehrungen
Dr. Deidre Downs

Lesbische Miss America wird Mutter

Dr. Deidre Downs wurde 2005 zur Miss America gekürt. 2018 outete sie sich und heiratete ihre heutige Frau, die Anwältin Abbott Jones.