Direkt zum Inhalt
Izzy Wouters // © instagram.com_izzywouters
Rubrik

Izzy Wouters „Below Deck“-Star outet sich

co - 02.02.2021 - 10:00 Uhr

Isabelle „Izzy“ Wouters wurde in Neuseeland geboren und ist in Australien aufgewachsen. Bekannt wurde sie durch ihre Teilnahme an der Reality-Show „Below Deck“. Dank ihres Segeltalents, ihrer Führungsqualitäten und ihrer starken Arbeitsmoral gewann sie die Fans schnell für sich. Ins Segel-Business schlitterte sie recht unverhofft, als sie 2016 eine Reise nach Europa plante. Nach nur einer Erfahrung als Crew-Mitglied entschied sie sich dazu, einen Schiffsführerschein zu machen.

Mitte Dezember outete Wouters sich in einem Instagram-Beitrag als lesbisch. Mit ihrer Ankündigung möchte sie Fans wie Zuschauer*innen, die sich noch nicht geoutet haben, zeigen, dass sie nicht alleine sind. Ihre Social-Media-Fans unterstützten ihr Outing voll und ganz.

Wouters sprach auch schon über das Auswahlverfahren für „Below Deck“: Die Produzenten wollen laut Screenrant sichergehen, dass jedes Crew-Mitglied der Arbeit gewachsen ist und auch in stressigen Situationen ruhig bleiben kann – sie seien schließlich für die Sicherheit der Passagiere verantwortlich. Daher gäbe es auch zahlreiche Screenings, Background-Checks und psychologische Beurteilungen. Im Gegensatz zu anderen Realityshows sei hier nichts geskriptet.

Auch Interessant

Tennis-Legende Billie Jean King

Heimliche Hochzeit nach 40 Jahren Beziehung

Tennis-Ikone Billie Jean King (77) enthüllte in ihrer Autobiografie „All in“: Vor drei Jahren heiratete sie heimlich ihre Lebensgefährtin Ilana Kloss.
Kugelstoßerin Raven Saunders

Ein Zeichen gegen die Unterdrückung

Die Kugelstoßerin Raven Saunders erreichte bei der Olympiade den zweiten Platz. Bei der Siegerehrung zeigte sie sich mit gekreuzten Armen.
LGBTI*-Propaganda“-Verbot

Lesbische Elternschaft in Russland

In Russland ist es für LGBTI*-Personen oft nicht ungefährlich. Mit „Meduza“ sprachen die Russinnen Yana und Yaroslava über die Sicherheitsvorkehrungen
Dr. Deidre Downs

Lesbische Miss America wird Mutter

Dr. Deidre Downs wurde 2005 zur Miss America gekürt. 2018 outete sie sich und heiratete ihre heutige Frau, die Anwältin Abbott Jones.