Direkt zum Inhalt
Kein Sex mit der Ex, aber Freundschaft? // © Rawpixel
Rubrik

Lesbische Frauen Kein Sex mit der Ex, aber Freundschaft?

ja - 01.12.2020 - 09:00 Uhr

Viele lesbische Frauen hatten schon mal ein Date, bei dem eine Ex-Freundin mit dabei war. Das ist wohl etwas, was in Hetero-Beziehungen definitiv nicht so weit verbreitet zu sein scheint, wie in lesbischen Kreisen: eine Freundschaft mit der Ex. Aber warum genau ist das eigentlich so häufig der Fall? Warum halten so viele den Kontakt zu einer Ex-Freundin? Und wie kann man am besten damit umgehen, wenn man mit diversen Ex-Freundinnen konfrontiert wird oder selber so eine „im Gepäck“ hat?

Wer einmal eine Beziehung geführt hat, kennt sich wortwörtlich wohl in- und auswendig. Man weiß ganz genau, welche Eigenschaften diese Person besitzt und findet ziemlich sicher wohl die meisten davon gut, sonst wäre man ja nicht in einer Beziehung gelandet. Außerdem hat man viele gemeinsame Erinnerungen mit der Person geschaffen, welche man ungern verlieren möchte. Dabei ist es psychologisch interessant, dass wir Menschen dazu neigen, negative Erinnerungen zu verdrängen und noch dazu alten positiven Erinnerungen eine besondere Nostalgie beifügen. So kommt uns die Vergangenheit oft sogar schöner vor, als sie es in dem Moment eigentlich war. Das sind zwar bekannte, vielfach belegte Fakten, dennoch verlieren sie ihre Bedeutung in Bezug auf das Ex-Freundinnen-Phänomen nicht. Aus Gründen der Sehnsucht nach den guten Gefühlen und der Sentimentalität fühlen wir uns zu Ex-Partnern daher hingezogen.

Auch Interessant

Tennis-Legende Billie Jean King

Heimliche Hochzeit nach 40 Jahren Beziehung

Tennis-Ikone Billie Jean King (77) enthüllte in ihrer Autobiografie „All in“: Vor drei Jahren heiratete sie heimlich ihre Lebensgefährtin Ilana Kloss.
Kugelstoßerin Raven Saunders

Ein Zeichen gegen die Unterdrückung

Die Kugelstoßerin Raven Saunders erreichte bei der Olympiade den zweiten Platz. Bei der Siegerehrung zeigte sie sich mit gekreuzten Armen.
LGBTI*-Propaganda“-Verbot

Lesbische Elternschaft in Russland

In Russland ist es für LGBTI*-Personen oft nicht ungefährlich. Mit „Meduza“ sprachen die Russinnen Yana und Yaroslava über die Sicherheitsvorkehrungen
Dr. Deidre Downs

Lesbische Miss America wird Mutter

Dr. Deidre Downs wurde 2005 zur Miss America gekürt. 2018 outete sie sich und heiratete ihre heutige Frau, die Anwältin Abbott Jones.