Direkt zum Inhalt
Karine Jean-Pierre spricht für Biden // © facebook.com/KarineJeanP
Rubrik

Presse-Briefing Karine Jean-Pierre spricht für Biden

co - 02.07.2021 - 10:00 Uhr

US-Vize-Pressechefin Karine Jean-Pierre (43) ist erst die zweite schwarze Frau, die ein Presse-Briefing im Weißen Haus leitete – die erste war vor dreißig Jahren Judy Smith als stellvertretende Pressesprecherin des Präsidenten George H. W. Bush. Jean-Pierre ist außerdem die erste lesbische Frau in ihrem Amt.

Sie wisse es „wirklich zu schätzen“, dass sie als schwarze, lesbische Frau den Präsidenten vor der Presse vertrete, so Jean-Pierre laut dem „Stern“. Doch sie glaubt, dass es gar nicht um die Person hinter dem Podium ginge. Vielmehr ginge es darum, was man im Namen des amerikanischen Volkes tun könne. In ihrer Rede betonte Jean-Pierre „Wahrhaftigkeit und Transparenz“ – das sei nach ihrer Auffassung die „Art und Weise, […] auf die der Präsident mit dem amerikanischen Volk kommunizieren will“.

Vor ihrer Arbeit im Weißen Haus war Jean-Pierre als Stabschefin für Kamala Harris tätig. Außerdem arbeitete sie schon für Barack Obama. Heute lebt sie mit ihrer Partnerin, der CNN-Reporterin Suzanne Malveaux, und ihrer gemeinsamen Tochter in Washington.

Auch Interessant

Kugelstoßerin Raven Saunders

Ein Zeichen gegen die Unterdrückung

Die Kugelstoßerin Raven Saunders erreichte bei der Olympiade den zweiten Platz. Bei der Siegerehrung zeigte sie sich mit gekreuzten Armen.
LGBTI*-Propaganda“-Verbot

Lesbische Elternschaft in Russland

In Russland ist es für LGBTI*-Personen oft nicht ungefährlich. Mit „Meduza“ sprachen die Russinnen Yana und Yaroslava über die Sicherheitsvorkehrungen
Dr. Deidre Downs

Lesbische Miss America wird Mutter

Dr. Deidre Downs wurde 2005 zur Miss America gekürt. 2018 outete sie sich und heiratete ihre heutige Frau, die Anwältin Abbott Jones.
Künstliche Befruchtung

Finanzielle Hilfe beim Kinderwunsch

Eine künstliche Befruchtung ist mit mehreren tausend Euro pro Versuch unglaublich kostenintensiv. Berlin will Frauenpaare jetzt helfen.