Direkt zum Inhalt
„Princess Charming“ // © RTL
Rubrik

„Princess Charming“ Hanna aus Hannover

co - 01.06.2022 - 10:00 Uhr

Bei der ersten Staffel der lesbischen Dating-Show „Princess Charming“ hatte Prinzessin Irina Schlauch leider kein Glück in der Liebe: Sie und ihre Favoritin Lou blieben letzten Endes nicht zusammen. Im Sommer startet die zweite Staffel auf RTL+. Diesmal wird es die 28-jährige Projektleiterin Hanna aus Hannover sein, die nach der großen Liebe sucht.

In Griechenland wird Hanna auf 19 Singles treffen – vielleicht sogar auf die Frau fürs Leben. Sich selbst beschreibt sie laut N-TV als „humorvoll, lustig und sehr temperamentvoll“. Bei ihrer Traumfrau käme es vor allem darauf an, dass es charakterlich passt – denn Hanna gibt offen zu, dass sie „ziemlich anstrengend“ sein kann.

Neben der Liebe brachte Hanna das Engagement für die LGBTI*-Community dazu, sich bei der Dating-Show zu bewerben: „Je mehr in den Medien über ‚nicht heterosexuelle‘ Menschen gezeigt wird, desto eher wird dieses Thema normalisiert und gibt den Menschen die Möglichkeit, das zu sein, was sie sein wollen – ohne, dass die sexuelle Orientierung eine wichtige Rolle spielt.“

Auch Interessant

Tashi Choden Chombal

Miss Universe Bhutan ist lesbisch

Das 23-jährige Model Tashi Choden Chombal ist „Miss Universe Bhutan 2022“ und wird als solche auch am internationalen „Miss Universe“-Wettbewerb
„Princess Charming“ nur im Stream

lesbische Dating-Show

Letztes Jahr startete das lesbische Pendant zur Dating-Show „Prince Charming“ erstmals im deutschen Fernsehen.
Kristen Stewart

sucht Paranormal-Enthusi

Schauspielerin Kristen Stewart („Twilight“) plant die „gayste, lustigste und aufregend queerste Geisterjagd-Show aller Zeiten“.
Australische Schauspielerin

Rebel Wilson und ihre Freundin

Die australische Schauspielerin und Komikerin Rebel Wilson („Pitch Perfect“) outete sich in einem Instagram-Post.