Direkt zum Inhalt
Kehlani // © facebook.com_Kehlani
Rubrik

Sängerin Kehlani Erneutes outing über Instagram

co - 01.05.2021 - 12:00 Uhr

Die amerikanische R&B-Sängerin Kehlani ist eine queere Ikone. Schon seit Jahren geht sie offen mit ihrer Sexualität um und bezeichnete sie sich zunächst gegenüber dem Magazin Nylon als pansexuell. Am 5. April outete Kehlani sich jetzt im Instagram-Live-Stream ihrer Fotografen-Freundin Jamie-Lee B als lesbisch: „Wollt ihr was Neues über mich wissen? Ich weiß endlich, dass ich lesbisch bin!“

Doch Kehlani ist nicht nur lesbisch, sondern zudem auch teilweise nicht-binär – das gab sie letztes Jahr gegenüber dem Diva-Magazin bekannt. Ihre Twitter-Follower gratulierten zum erneuten Coming-out, denn prominente Vorbilder sind wichtig: „Ihr versteht nicht, wie gesehen ich mich fühle“, freut sich ein Fan. „Ich konnte mich immer in ihre Musik und ihre Songtexte einfühlen und ich weiß einfach, dass ich mich noch mehr mit ihnen identifizieren werde.“

In einem Interview mit The Advocate erklärte die Sängerin, dass sie als „cisgender- und heterosexuell auftretende“ Künstlerin viele Privilegien genieße. Viele von den Künstler*innen, von denen man sich ein Coming-out wünsche, könnten ihre Identität jedoch gar nicht verbergen, da sie bei ihrem Auftreten durchscheine.

Auch Interessant

4Blocks-Spin-off

„Para – Wir sind King“

„Para – Wir sind King“ folgt den besten Freundinnen Jazz (Jeanne Goursaud), Fanta (Jobel Mokonzi), Hajra (Soma Pysall) und Rasaq (Roxana Samadi).
Lesben-Sichtbarkeit

Aktionen gegen Rechts

Am Samstag, den 24. April, zogen lesbische Demonstrantinnen zum Tag der Lesben-Sichtbarkeit durch Lyon. Es war seit Jahren wieder die erste Demo.
Bebe Rexha

Über das Liebesleben der Sängerin

Die Sängerin und Produzentin Bebe Rexha stand schon immer offen dazu, dass sie sich sowohl zu Männern als auch zu Frauen hingezogen fühlt.
Princess Charming

Starttermin und Kandidatinnen

Princess Charming wird am 25. Mai auf TVNOW wöchentlich starten. 20 Frauen werden um das Herz von Irina Schlauch kämpfen. Schaltet ihr ein oder nicht?