Direkt zum Inhalt
Kehlani // © facebook.com_Kehlani
Rubrik

Sängerin Kehlani Erneutes outing über Instagram

co - 01.05.2021 - 12:00 Uhr

Die amerikanische R&B-Sängerin Kehlani ist eine queere Ikone. Schon seit Jahren geht sie offen mit ihrer Sexualität um und bezeichnete sie sich zunächst gegenüber dem Magazin Nylon als pansexuell. Am 5. April outete Kehlani sich jetzt im Instagram-Live-Stream ihrer Fotografen-Freundin Jamie-Lee B als lesbisch: „Wollt ihr was Neues über mich wissen? Ich weiß endlich, dass ich lesbisch bin!“

Doch Kehlani ist nicht nur lesbisch, sondern zudem auch teilweise nicht-binär – das gab sie letztes Jahr gegenüber dem Diva-Magazin bekannt. Ihre Twitter-Follower gratulierten zum erneuten Coming-out, denn prominente Vorbilder sind wichtig: „Ihr versteht nicht, wie gesehen ich mich fühle“, freut sich ein Fan. „Ich konnte mich immer in ihre Musik und ihre Songtexte einfühlen und ich weiß einfach, dass ich mich noch mehr mit ihnen identifizieren werde.“

In einem Interview mit The Advocate erklärte die Sängerin, dass sie als „cisgender- und heterosexuell auftretende“ Künstlerin viele Privilegien genieße. Viele von den Künstler*innen, von denen man sich ein Coming-out wünsche, könnten ihre Identität jedoch gar nicht verbergen, da sie bei ihrem Auftreten durchscheine.

Auch Interessant

Sally Gearhart

Film über eine lesbische Vorreiterin

Auf die Idee, einen Film über Gearhart zu drehen, kamen Craig, Co-Produzent Jörg Fockele und Co-Produzentin beziehungsweise Filmeditorin Ondine Rarey.
Ariella Kaeslin

Ehemalige Sportlerin outet sich

Die 33-jährige Schweizerin Ariella Kaeslin gab ihre durchaus erfolgreiche Karriere als Kunstturnerin 2011 auf. Jetzt outete sie sich.
Princess Charming – lesbische Datingshow

Bald sucht Juristin ihre Traumfrau auf TVNow

Lesbische Flirtshow bald im deutschen Fernsehen. Kölnerin Irina Schlauch sucht Frau für die Zukunft. Wird die homosexuelle Dame damit Erfolg haben?
Emma Corrin

Ist das ein Coming-out?

Die britische Schauspielerin, die am besten für ihre Rolle der Prinzessin Diana in der Netflix-Serie ‚The Crown‘ bekannt ist, scheint sich zu Outen.
Reverend Jasmine Beach-Ferrara

Pfarrerin will in den Kongress

Im Gegensatz zum spalterischen Kurs Cawthorns basiere ihre Kampagne darauf, die Menschen zusammenzubringen und eine gemeinsame Basis zu finden.
Rosamund Pike als lesbische Ikone

„I Care A Lot“

Kürzlich gewann Rosamund Pike einen Golden Globe für ihre Rolle im Netflix-Film „I Care A Lot“. Zur Verleihung trug sie ein riesiges rotes Tüll-Kleid.