fbpx Wie die Unterhaltungsbranche - immer mehr ins Internet wandert Direkt zum Inhalt
Bild
Unterhaltungsbranche // © Nadasaki
Rubrik

Wie die Unterhaltungsbranche immer mehr ins Internet wandert

Redaktion - 11.09.2020 - 09:55 Uhr

In den letzten Jahren verzeichnete die Unterhaltungsbranche ein immer weiter ansteigendes Wachstum. Ein gewichtiger Grund dafür war das Internet, das wir mittlerweile fast alle in der Tasche mit uns herumtragen. Den Veränderungen entsprechend wandert ein immer größerer Anteil der Entertainment-Industrie in die Online-Welt. Warum das so ist und wohin die Entwicklung geht, haben wir uns näher angesehen.

Warum das Internet eine solch gewichtige Rolle spielt

Viele von uns würden sich mittlerweile wünschen, die Uhr einmal zurückdrehen zu können. Schließlich war es vor den Zeiten des Internets so viel schöner - oder doch nicht? Eines ist klar: Die Auswahl an Unterhaltungsoptionen wurde durch die diversen Websites unterschiedlichster Richtungen um ein Vielfaches multipliziert. Längst ist es möglich, ganze Konzerte oder andere kulturelle Veranstaltungen im Internet zu verfolgen, ohne auch nur einen Fuß vor die Haustür zu setzen. Die Vorteile dieser Entwicklung sind offensichtlich: Es können so viele Menschen wie nie zuvor erreicht werden, ohne dafür ortsbedingte Einschränkungen zu erleiden. Schließlich hat so gut wie jeder von uns entweder einen Laptop, PC oder ein Smartphone im persönlichen Besitz. Alles, was wir deshalb benötigen, ist eine funktionierende Internetverbindung. Schon können wir auf sämtliche Angebote zugreifen.

Insbesondere die Spieleindustrie ist dank des Internets enorm gewachsen. Waren Singleplayer-Games früher noch die Norm, handelt es sich hierbei längst um einen Modus, der fast der Vergangenheit angehört. Die Menschen spielen am liebsten online, welches Spiel auch immer es ist. Hier können wir uns schließlich mit Gleichgesinnten messen und herausfinden, wer wirklich der beste Spieler ist. Besonders Online Casinos spielen eine immer größere Rolle im Internet. Entwickler wie NetEnt müssen sich täglich in einem harten Konkurrenzkampf behaupten, der die gesamte Branche besser macht. Entsprechend kommt es darauf an, Innovationen und spannende Spielideen möglichst schnell umzusetzen. Nur so können neue Kunden angelockt werden, die sich ansonsten vielleicht nicht in einem Online Casino angemeldet hätten.

 

Unterhaltungsbranche Internet // © Pexels

Wie sieht die unterhaltsame Online-Zukunft aus?

Bei den zunehmenden Nutzerzahlen und Umsätzen, die Unternehmen über das Internet erzielen, stellt sich schnell die Frage, wie lange sich diese Entwicklung fortsetzen kann oder wird. Hier erwarten die Experten kein allzu baldiges Ende. Auch in Zukunft wird der Umfang der Unterhaltungsangebote im Internet weiter wachsen, da das Interesse hoch bleibt. Mit dem Aufkommen des 5G-Mobilfunkstandards in Deutschland wird die Grundlage für das mobile High-Speed-Streaming gelegt. Dazu kommt moderne Technologie wie die Erweiterte Realität, die erstmals in Pokémon Go weltweite Beachtung fand. Längst sind andere Unternehmen auf den Erfolgszug aufgesprungen und entwickeln ihre eigenen Produkte, um die Technologie gewinnbringend einzusetzen.

Auch die Virtuelle Realität kann eine interessante Zukunftslösung sein, die viele Menschen anspricht. In den letzten Jahren ist es jedoch eher ruhig um die Technologie geworden, die einst als größte kommende Errungenschaft gefeiert wurde. Das Zusammenspiel zwischen der digitalen und realen Welt kann ebenfalls bei Musikveranstaltungen, Filmen oder auch Spielen eingesetzt werden. Die einzige Frage bleibt, welche technischen Lösungen letztlich umgesetzt werden können, die zur gleichen Zeit uns als Endbenutzer überzeugen können. Schließlich sind die Erwartungen entsprechend hoch, wenn das Wort „Realität" eingesetzt wird. Das Internet und die Unterhaltungsbranche sind eine noch immer junge Beziehung, die sich täglich rapide weiterentwickelt. Endergebnis? Offen.

 

Unterhaltungsbranche Internet // © Pexels

Auch Interessant

Fünf Dinge...

...für eine gemütliche Wohnung

Wer trotz Pandemie eine günstige und gemütliche Wohnung haben möchte bleibt dran. Hierfür hat SCHWULISSIMO ein paar Ideen für Euch zusammengestellt.
Mit diesen Gadgets

wird 2020 jede Wohnung schöner

Die Einrichtung der eigenen Wohnung hat einen entscheidenden Einfluss darauf, wie wohl wir uns am Ende in ihr fühlen.
„Offene Beziehung“

Mythos oder Konzept?

Eine Beziehung mit allen Freiheiten, die man sich wünscht und dennoch auf Vertrauen aufgebaut ist? Das verspricht das Konzept der Offenen Beziehung.
Glücksspielbranche

Neue Regeln und Gesetze

Seit Jahren versucht der deutsche Gesetzgeber einen gemeinsamen Nenner für alle Bundesländer zu finden, um ein neues Glücksspielgesetz umzusetzen.
Gewalt gegen lesbische Frauen

Kaum Anzeigen oder genaue Zahlen

Sogar von queeren Medien wenig aufgegriffen, ist die Gewalt gegen lesbische Frauen in den letzten Jahren laut Aussage der Polizei in die Höhe gegangen
Küchentrends

Diese Geräte braucht man

Kochen, dabei Gäste empfangen und bewirten, sich dabei unterhalten – das gesamte Wohnen wird zur Einheit. Küchengeräte sind deshalb auch Deko-Stücke.
Einbruch

was können wir tun?

Alle 3,8 Minuten wird in eine Wohnung oder ein Haus eingebrochen. Meist ist der Schaden durch Angst und Verunsicherung viel größer, als der Sachschaden
Osterfest

Zeit für Frühlingsgefühle

Der Frühling und somit auch das Osterfest klopfen an. Ihr habt noch keine Dekoration und keine Lust auf den Einheitsbrei, den es jedes Jahr zu kaufen gibt?